Spielend Englisch lernen mit Oskar lernt Englisch 030 - 33 93 79 40

Zirkus DayCamp Circus Schatzinsel

6-12 Jahre

So ein Zirkus - für große und kleine Artisten!

Dieses Camp ist leider zur Zeit ausgebucht
Versuchen Sie es einfach später noch einmal oder rufen Sie uns an unter 030 - 33 93 79 40.

Ihr Oskar lernt Englisch Team

  • Englische Sprachferien in Berlin
  • Ohne Übernachtung
  • Montag – Freitag08.30 Uhr – 17.30 Uhr
  • Nur muttersprachliche Betreuer
  • 20 Unterrichtseinheiten Englisch
  • Keine Englisch-Vorkenntnisse erforderlich
  • Zirkuszelt und Unterrichtsräume
  • In Zusammenarbeit mit Circus Schatzinsel
  • Zirkusworkshops am Nachmittag
  • Große Vorführung mit Eltern am letzten Tag
  • Und vieles mehr
Manege frei für unser Zirkus DayCamp. Am Vormittag gibt es Englischunterricht und am Nachmittag spannende Zirkusworkshops. Mit richtigen Zirkuskünstlern erlernt ihr verschiedene Disziplinen, wie z.B. Jonglieren, Akrobatik, Clownerie oder Kugellauf. Am Ende des ZirkusCamps gibt es dann die große Vorstellung für eure Eltern und Freunde.
BeschreibungCamportLeistungenUnterricht

ZirkusCamp Circus Schatzinsel

Das ZirkusCamp findet in Zusammenarbeit mit dem bekannten Kinder- und Jugendzirkus Circus Schatzinsel statt. Die ganze Woche verbringen wir auf dem Zirkusgelände. Nach dem Unterricht am Vormittag und dem Mittagessen geht es ins Zirkuszelt.

Dort erlernt ihr gemeinsam mit unseren Betreuern und richtigen Zirkuskünstlern  verschiedene Zirkusdisziplinen, z. B. Jonglieren mit Tellern, Bällen oder Diabolos, Seil- und Stelzenlaufen, Balancieren oder Clownerie. Am ersten Tag könnt ihr alles ausprobieren und entscheidet euch dann für 1–2 Disziplinen (unter Berücksichtigung von Alter und Fertigkeiten).

Zusätzlich könnt ihr backstage einen Blick werfen in die Tischler- und Schlosserei für das Bühnenbild, die Veranstaltungstechnik für tolle Lichteffekte und natürlich die Kostümwerkstatt. Ihr werdet staunen, was ihr in einer Woche so alles lernen könnt. Aber noch mehr eure Eltern, denn am Ende des Camps gibt es eine große Zirkusvorstellung mit tollen Kostümen, zu der sie herzlich eingeladen sind.

Kinder- und Jugendzirkus Circus Schatzinsel

 Unser ZirkusCamp findet in Friedrichshain-Kreuzberg statt, dicht an der Oberbaumbrücke. Dort stehen uns ein richtiges Zirkuszelt und diverse Unterrichtsräume zur Verfügung. Im Zirkuszelt findet das Training statt und am letzten Tag  dort die große Abschlussvorstellung. Für den Englischunterricht nutzen wir feste Räume auf dem Gelände.
Das ZirkusCamp liegt auf der Kreuzberger Seite der Spree, direkt an der Oberbaumbrücke und ist sehr gut mit der BVG zu erreichen (U-Bahn, S-Bahn und Bus).
Anschrift: May-Ayim-Ufer

Unsere Leistungen im Zirkus DayCamp Circus Schatzinsel

Aktivitäten

  • Zirkusworkshops, z.B. Akrobatik, Trampolin, Clownerie, Kugellauf, Trapez, Vertikaltuch und Jonglage
  • Alle Eintrittsgelder und Leihgebühren

Betreuung

  • Betreuung durch qualifizierte englische Muttersprachler
  • Deutschsprachige Campleitung

Verpflegung

  • Mittagessen im Zirkus Cabuwazi
  • Snacks am Nachmittag
  • Berücksichtigung von diätischen, vegetarischen und religiösen Essenwünschen möglich
  • Oskar Lounge mit Obst und Mineralwasser

Englisch lernen

  • Englischsprachkurs mit 20 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
  • Einstufungsgespräch und Abschlusszertifikat (mehr Informationen s. Reiter Englisch)
  • Campsprache: Englisch
  • Keine Vorkenntnisse erforderlich

Englisch im Zirkus DayCamp Circus Schatzinsel

Im Camp unterrichten ausschließlich muttersprachliche, gut ausgebildete Lehrer. Sie begleiten als Betreuer die Teilnehmer und sprechen nur Englisch mit ihnen (mit Ausnahmen). Aber keine Sorge, du wirst alles verstehen und viel Spaß haben. Und wie nebenbei dein Englisch verbessern.

  • Unsere Lehrer/ Betreuer sind ausschließlich qualifizierte und erfahrene englische Muttersprachler. Sie kommen aus allen Ländern der englischsprachigen Welt.
  • Einstufungsgespräch zu Beginn des Camps
  • Durch die lockere und spielerische Gestaltung der Einstufung entsteht erst gar keine Testatmosphäre.
  • Gruppengröße von maximal 12 Teilnehmern
  • Aufteilung in homogene Gruppen entsprechend Alter und Vorkenntnissen
  • Unterrichtsmaterial nach Alter und Vorkenntnissen
  • 20 Stunden (à 45 min.) Englischunterricht pro Woche (bei 5-Tage Camp)
  • Unterricht grundsätzlich am Vormittag, bestehend aus Theorie und Projektarbeit
  • Tolle Lernatmosphäre
  • Unterricht nach der bewährten und erprobten Oskar lernt Englisch-Methode
  • Unterstützung und Ergänzung des Unterrichts durch Englisch als Campsprache (Immersion)
  • Englisch in Aktion. Die Teilnehmer verlieren die Hemmungen zu sprechen.
  • Teilnahmezertifikat

Meinungen unserer Campbesucher ( 5 )

5 Kids haben dieses Camp bewertet und durchschnittlich 4.6 von 5 Sternen vergeben.

Insgesamt war meine Tochter zufrieden mit dem Tagescamp in Berlin. Bei dem Zirkusangebot hatten sie und ihre Freundin viel Spaß, und auch die Aufführung war sehr gelungen. Die Zirkustrainer haben also sehr gute Arbeit geleistet.Das Englischangebot war nicht so umfangreich, wie angegeben. Es gab keine 4 Stunden Englisch am Tag (ich schätze eher 3 Stunden), und auch was sie am Ende an Arbeitsblättern mit nach Hause gebracht hat, war sehr wenig. Ihre Englischtrainerin war sehr freundlich und schien engagiert, allerdings auch sehr jung... Die Kinder fanden sie sehr nett.Das Essen kann ich allerdings nicht positiv beurteilen: Zweimal gab es eine scharfe Sauce / scharfes Chili, von dem die beiden Freundinnen nichts gegessen haben. Das heißt sie haben dann Reis oder Nudeln pur gegessen. Da fehlte wohl ein (alternatives) Gemüse. Süßer Joghurt als Nachtisch muss nicht sein, zumal es auch noch eine Schatzsuche mit Süßigkeiten gab. Das Essen sollte vollwertiger sein. So wurde es zumindest angekündigt.Daher leider nur "befriedigend"! Wenn 20 Stunden Englisch in der Woche angekündigt sind, dazu vollwertiges Essen, sollte das auch umgesetzt werden.
Ich finde die Mischung aus Englisch und Zirkus sehr gut, habe das Trapez genauer kennen gelernt, hat viel Spaß gemacht. Nette Lehrer und leckeres Essen!
Das Zirkuscamp ist für jeden etwas! Ganz kleine Kinder und ganz große arbeiten hier zusammen eine Zirkusvorstellund für Ihre Familien vor und haben volles Mitbestimmungsrecht! Keiner wird zu etwas gezwungen und jeder hat die Chance sein bestes zu geben! Die Vorstellung war richtig toll! Es wurde eine kleine Geschichte erzählt...einfach Klasse bei so kurzer Zeit! Auf Englisch wurde eine Campführung gemacht, das fördert das Selbstbewußtsein und den unbeschwerten Umgang mit der Englischen Sprache!
Kinder hatten sehr viel Spaß bei Camp. Sie möchten es wieder mal machen!
Eine Woche mit viel Spaß und eine beeindruckende Vorstellung am Ende der Woche. Ganz nebenbei auch noch das Englisch verbessert.