MENUMENU
Camp
suche

FilmCamp Haltern

7 -15 Jahre

Filmreife Ferien in NRW

Camp buchen

Termin auswählen

Sammeltransfer

Teilnehmerin/ Teilnehmer

1. Kind
Geburtstdatum
Vorname
Nachname

* Geschwisterrabatt: 24,99 Euro ab dem zweiten Kind.
Nicht kombinierbar mit weiteren Rabatten. Der höhere Rabatt gilt.

weiteres Kind hinzufügen

Versicherung

Reiserücktrittkostenversicherung ohne Selbstbehalt, Reiserücktrittkosten- und Reiseabbruchversicherung ohne Selbstbehalt

Abschlussfrist: Bei Buchung der Reise, spätestens jedoch 30 Tage vor planmäßigem Reiseantritt. Maßgebend für den Versicherungsschutz sind die Versicherungsbedingungen der Würzburger Versicherungs-AG.

Erziehungsberechtigte/ Erziehungsberechtigter

Sonstiges
Vorname
Nachname
Straße/ Haus-Nr.
PLZ/ Ort
Vorwahl
/
Telefonnummer
Vorwahl
/
Mobilnummer
E-mail

Bezahlung/ Lastschriftverfahren

Kontoinhaber
Kreditinstitut
IBAN

Hinweis: Die Anzahlung von 50,– bei DayCamps, 150,– Euro bei SprachCamps und 200 Euro bei Sprachreisen wird nach Erhalt der Reisebestätigung eingezogen, der Restbetrag ca. vier Wochen vor Reisebeginn.



Gläubiger-Identifikationsnummer DE59OLE00001110624
Mandatsreferenz WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich ermächtige die Oskar lernt Englisch GmbH, Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der Oskar lernt Englisch GmbH auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Sonstiges

Bemerkungen/ Wünsche

* Pflichtfelder

Alles richtig?

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben!

Zusammenfassung

Bitte lesen Sie diesen wichtigen Hinweis zum Datenschutz.

Vielen Dank für Ihre Buchung!

Ihre Daten sind bei uns angekommen und wir werden uns schnellst möglich um alles weitere kümmern. Sie erhalten innerhalb der nächsten 10 Minuten eine Bestätigung per Email, bitte schauen Sie auch in Ihrem Spam/ Junk Ordner nach ob die Email versehentlich aussortiert wurde.

Viel Spaß auf der Reise, Ihr Oskar lernt Englisch Team!

Zusammenfassung
  • Englische Sprachferien in Deutschland
  • Mit Übernachtung
  • Nur muttersprachliche Betreuer
  • 20 Unterrichtseinheiten Englisch
  • Keine Englisch-Vorkenntnisse erforderlich
  • Filmprojekt an fünf Tagen
  • Anleitung durch qualifizierte Muttersprachler
  • Editierter Film nach Camp für jeden Teilnehmer
  • Umfangreiches Sportangebot
  • Und vieles mehr

Filme anschauen ist nicht schwer, eigene Filme drehen dagegen sehr? Findet es heraus in unserem FilmCamp Haltern. Über fünf Tage könnt ihr hier euer eigenes Filmprojekt entwickeln. Dabei steht ihr vor oder hinter der Kamera – als Schauspieler, Drehbuchautoren, Regisseure, Techniker, Bühnen- und Kostümbildner.

BeschreibungCamportLeistungenEnglisch

FilmCamp Haltern

Filme anschauen ist nicht schwer, eigene Filme drehen dagegen sehr? Findet es heraus in unserem FilmCamp Haltern. Über fünf Tage könnt ihr hier euer eigenes Filmprojekt entwickeln. Dabei steht ihr vor oder hinter der Kamera – als Schauspieler, Drehbuchautoren, Regisseure, Techniker, Bühnen- und Kostümbildner.

Aktivitäten

Bei der Produktion stehen euch Profis zur Seite, die euch in allen Belangen anleiten und unterstützen. Ihr durchlauft jede Phase einer Filmproduktion von der ersten Idee bis zum fertigen Film. Dabei erlernt ihr die Grundlagen der Stoffentwicklung, Dialog- und Figurenaufbau und die szenische und filmische Umsetzung. Eine Einführung in filmische Grundkenntnisse wie z.B. Stop-Motion-Animation, Perspektivwirkung, Innen-/Außenaufnahmen, Voice-over-Aufnahmen und einfache Effekte mit Green Screen gehören ebenfalls dazu. Einige Wochen nach dem Camp erhält jeder Teilnehmer den oder die fertigen Filme übermittelt.

Natürlich könnt ihr auch die Sportanlagen und Bolzplätze nutzen, und wir gehen schwimmen im Freibad.

Zum Ausgleich gibt es neben dem Filmen auch Zeit für Sport, Spiel und das Abendprogramm mit Disko, Pubquiz, Lagerfeuer oder Karaoke.

Die Sport-Jugendherberge Haltern am See

Die Sport-Jugendherberge liegt in unmittelbarer Nähe zum Halterner Stausee und dicht am Fluss Stever. Sie besteht aus dem Haupthaus und sechs kleineren Häusern sowie einem großzügigen Außengelände. Eure Unterkunft liegt am Ende einer Straße. So gibt es keinen Durchgangsverkehr und ihr könnt euch frei und sicher auf dem Gelände bewegen.
Moderne Gruppenräume und der große, lichtdurchflutete Speisesaal, der multifunktional genutzt
werden kann und mit einer Außenterrasse verbunden ist, bieten Raum für den locker gestalteten
Englischunterricht und alle Indoor-Aktivitäten. Hier kann ausgiebig gelernt, gebastelt, diskutiert und geprobt werden. Wohnen werdet ihr im Haupthaus in Mehrbettzimmern mit vier bis sechs Schlafplätzen. Euch erwarten helle, modern eingerichtete Räume. Alle Zimmer haben ein eigenes Bad mit Dusche und Toilette.
Morgens, mittags und abends werdet ihr kulinarisch mit abwechslungsreichen Buffets aus
frischen Zutaten verwöhnt. Dazwischen gibt es Obst und Snacks am Nachmittag. Auf Wunsch
gibt es alles auch vegetarisch, angepasst an Allergiker oder an religiöse Essenswünsche.

Unsere Leistungen im FilmCamp Haltern

Aktivitäten

  • An fünf Tagen Arbeit am Filmprojekt; jeder Teilnehmer erhält einige Wochen nach dem Camp die fertig editierten Filme übersandt
  • Sport, z.B. Schwimmen, Kricket, American Football (Flag), Speedminton, Yoga, Kubb
  • Abendprogramm: Disko, Karaoke, Lagerfeuer, Pubquiz
  • Alle Eintrittsgelder und Leihgebühren

Betreuung

  • Betreuung durch qualifizierte englische Muttersprachler
  • Deutschsprachige Campleitung

Unterkunft und Verpflegung

  • 6 Übernachtungen in Mehrbettzimmern
  • Vollpension mit Frühstücksbuffet, Mittag- und Abendessen
  • Berücksichtigung von diätetischen, vegetarischen und religiösen Essenwünschen möglich
  • Lunchpaket für die Rückreise
  • Obst und Gemüsesnack am Nachmittag, Wasser ganztägig

Englisch lernen

  • Englischsprachkurs mit 20 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
  • Einstufungsgespräch und Abschlusszertifikat (mehr Informationen s. Reiter Englisch)
  • Campsprache: Englisch

Nicht im Preis enthalten

  • Taschengeld
  • Reiserücktrittskosten- bzw. Reiseabbruchversicherung

Englisch im FilmCamp Haltern

Im Camp unterrichten ausschließlich muttersprachliche, gut ausgebildete Lehrer. Sie begleiten als Betreuer die Teilnehmer während des gesamten Camps und sprechen nur Englisch mit ihnen (mit Ausnahmen). Aber keine Sorge, du wirst alles verstehen und viel Spaß haben. Und wie nebenbei dein Englisch verbessern.

  • Unsere Lehrer/ Betreuer sind ausschließlich qualifizierte und erfahrene englische Muttersprachler. Sie kommen aus allen Ländern der englischsprachigen Welt.
  • Einstufungsgespräch zu Beginn des Camps
  • Durch die lockere und spielerische Gestaltung der Einstufung entsteht erst gar keine Testatmosphäre.
  • Gruppengröße von maximal 12 Teilnehmern
  • Aufteilung in homogene Gruppen entsprechend Alter und Vorkenntnissen
  • Unterrichtsmaterial nach Alter und Vorkenntnissen
  • 20 Stunden (à 45 min.) Englischunterricht pro Woche inkl. Einstufungsgespräch
  • Unterricht grundsätzlich am Vormittag, bestehend aus Theorie und Projektarbeit
  • Tolle Lernatmosphäre
  • Unterricht nach der bewährten und erprobten Oskar lernt Englisch-Methode
  • Unterstützung und Ergänzung des Unterrichts durch Englisch als Campsprache (Immersion)
  • Englisch in Aktion. Die Teilnehmer verlieren die Hemmungen zu sprechen.
  • Teilnahmezertifikat

Meinungen unserer Campbesucher ( 4 )

4 Kids haben dieses Camp bewertet und durchschnittlich 4.5 von 5 Sternen vergeben.

Ich würde es jeden weiterenpfehlen. Super angebot
Das Camp ist gut für Personen die das freie Sprechen verbessern möchten.
Das Englisch Camp war sehr schön, ich hatte ganz viel Spaß. Ich fand toll dass wir den Abend im Evening Programm immer ganz viele Spiele gespielt haben. Und ich fand es mit dem Film ganz toll auch dass wir alles selbst machen konnten selbst filmen, selbst Drehbuch schreiben und Schauspielern natürlich. Und das Essen war immer lecker.
Es war sehr toll, dass wir keine Vorschriften bekommen haben und wir alles selber machen konnten.