Camp
suche

FilmCamp Zorge

10-15 Jahre

Oskarreife Camps für Filmbegeisterte

Dieses Camp ist leider zur Zeit ausgebucht
Versuchen Sie es einfach später noch einmal oder rufen Sie uns an unter Mo - Fri, 09:00 -13:00 Uhr: 030 - 33 93 79 40.

Ihr Oskar lernt Englisch Team

  • Englische Sprachferien in Deutschland
  • mit Übernachtung
  • nur muttersprachliche Betreuer
  • 20 Unterrichtseinheiten Englisch
  • keine Englisch-Vorkenntnisse erforderlich
  • Filmprojekt an 5 Tagen
  • Anleitung durch qualifizierte Muttersprachler
  • fertiges Filmprojekt nach Camp für jeden Teilnehmer
  • Sportangebot
  • und vieles mehr

Oskarreife FilmCamps im malerischen Harz. Hier zeigen euch Profis aus den Bereichen Film und Medien Schritt für Schritt die Techniken des Filmemachens: Ihr schreibt Drehbücher, durchlauft alle Schritte der Produktion und präsentiert schließlich eure Ergebnisse in einer allseits mit großer Spannung erwarteten Vorführung.

BeschreibungCamportLeistungenEnglisch

FilmCamp Zorge

Das Camp

An fünf Tagen – jeweils am Nachmittag nach dem Englischunterricht – arbeitet ihr an einem Filmprojekt. Filmemachen ist Teamarbeit, denn es werden viele verschiedene Schritte benötigt, um von der ersten Idee zum fertigen Film zu gelangen. Am Anfang eines Films steht die Grundidee, der Plot. Den entwerft ihr gemeinsam in der Gruppe.

Während ihr daraus in lebhaften Diskussionen das Drehbuch mit Dialogen und Drehorten entwickelt, fallen euch schon die ersten Vorschläge für Kostüme, Make-up und Musik ein. Braucht ihr Requisiten, mit denen ihr als Darsteller spielen könnt? Werden Möbel oder andere Kulissen benötigt, und woher kommen die? Wer steht hinter, wer vor der Kamera, worauf muss die Regie achten, wer kümmert sich um die Tonanlage? Es gibt vieles zu bedenken und zu überlegen.

In allen Belangen stehen euch unsere Betreuer beratend und unterstützend zur Seite. Sie vermitteln euch die Grundlagen der Drehbuchentwicklung und der szenischen und filmischen Umsetzung. Sie unternehmen mit euch Improvisationsübungen, trainieren mit euch das Agieren vor der Kamera und helfen beim Anfertigen von Kostümen und Ausstattungsmaterial. Dazu gehört auch eine Einführung in einige Grundtechniken des Filmens wie zum Beispiel Stop-Motion-Animation, Voice-over-Aufnahmen, Perspektivwirkung, Lichtdesign oder Effekte mit dem Green-Screen-Verfahren.

Eine erste Vorversion der Filme werdet ihr den anderen Campteilnehmern am letzten Abend in der Talentshow vorführen. Aus Zeitgründen übernimmt euer Filmbetreuer dann die Postproduktion, schneidet die Filme und unterlegt sie mit Musik. Den oder die fertigen Filme schicken wir euch dann auf elektronischem Weg einige Wochen nach Campende zu.

In den FilmCamps erwartet euch eine absolut erlebnisreiche und spannende Woche, in der ihr euch kreativ auf vielfältigste Art einbringen könnt. Und das alles auf Englisch.

Erlebnistage Zorge

Den kleinen Ort Zorge findet man im Südharz im Landkreis Osterode. Ungefähr 1000 Einwohner leben in diesem staatlich anerkannten Luftkurort. Dort steht das Haus „Walther Freist“. Es wird von „Erlebnistage“, einem Stiftungsverein mit 30-jähriger Erfahrung in der Erziehung und Bildung von Kindern und Jugendlichen betrieben und steht uns während unserer SprachCamps exklusiv zur Verfügung.

Unsere Leistungen im FilmCamp Zorge

Aktivitäten

  • an 5 Tagen Arbeit am Filmprojekt; jeder Teilnehmer erhält das fertige Filmprojekt (einige Wochen nach dem Camp, digital übermittelt). Beispielfilme aus früheren Camps findet ihr in der Bilder- und Videogalerie
  • Sport: Wandern, Fußball, Capture the Flag, Tischtennis
  • Abendprogramm: Disko, Lagerfeuer, Talentshow
  • alle Eintrittsgelder und Leihgebühren
  • Betreuung durch qualifizierte englische Muttersprachler
  • deutschsprachige Campleitung

Unterkunft und Verpflegung

  • 6 Übernachtungen in Mehrbettzimmern
  • Vollpension mit Frühstücksbuffet, Mittag- und Abendessen
  • Berücksichtigung von diätischen, vegetarischen und religiösen Essenswünschen möglich
  • Obst- und Gemüsesnack am Nachmittag, Wasser zur freien Verfügung

Englisch lernen

  • Englischsprachkurs mit 20 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
  • Einstufungsgespräch und Abschlusszertifikat (mehr Informationen s. Reiter Englisch)
  • Campsprache: Englisch

nicht im Preis enthalten

  • Taschengeld
  • Reiserücktrittskosten- bzw. Reiseabbruchversicherung

Englisch im AbenteuerCamp Zorge

Im Camp unterrichten ausschließlich muttersprachliche, gut ausgebildete Lehrer. Sie begleiten euch als Betreuer während des gesamten Camps und sprechen nur Englisch mit euch (mit Ausnahmen). Aber keine Sorge, du wirst alles verstehen und viel Spaß haben. Und wie nebenbei dein Englisch verbessern.

  • Unsere Lehrer/Betreuer sind ausschließlich qualifizierte und erfahrene englische Muttersprachler. Sie kommen aus allen Ländern der englischsprachigen Welt.
  • durch die lockere und spielerische Gestaltung der Einstufung entsteht erst gar keine Testatmosphäre
  • Einstufungsgespräch zu Beginn des Camps
  • Gruppengröße von maximal 12 Teilnehmern
  • Aufteilung in homogene Gruppen entsprechend Alter und Vorkenntnissen
  • Unterrichtsmaterial nach Alter und Vorkenntnissen
  • 20 Stunden (à 45 min.) Englischunterricht pro Woche
  • Unterricht grundsätzlich am Vormittag, bestehend aus Theorie und Projektarbeit
  • tolle Lernatmosphäre
  • Unterricht nach der bewährten und erprobten Oskar lernt Englisch-Methode
  • Unterstützung und Ergänzung des Unterrichts durch Englisch als Campsprache (Immersion)
  • Englisch in Aktion. Die Teilnehmer verlieren die Hemmungen zu sprechen.
  • Teilnahmezertifikat

Meinungen unserer Campbesucher ( 5 )

5 Kids haben dieses Camp bewertet und durchschnittlich 5 von 5 Sternen vergeben.

Die Unterkunft war sehr gemütlich, und es gab immer sehr leckeres Essen. Die Aktivitäten waren sehr kreativ. Super nette Leiter, die geholfen haben, wo sie nur konnten. Wenn es nicht mehr ging, haben sie auch in Deutsch geholfen. Ich habe viel gelernt und es war eine wunderschöne Ferienwoche für mich.
Die Betreuer waren cool drauf. Sie standen den Kids bei allen Problemen, Aufgaben und Fragen zur Seite. Der Filmdreh war ziemlich professionell. Mein Sohn hatte viel Spaß im Camp und auch seine Englischkenntnisse konnte er verbessern. Viele Grüße an ***! Mein Sohn hatte viel Spaß mit ihm
Ich empfehle das Film Camp allen Schülern mit Schwächen im Fach Englisch.
Kreativität der Kids wurde dadurch gefördert, das es zum Film nur wenige Vorgaben gab. Durch "native Speaker" als Betreuer wurde die Scheu vor englischer Konversation erfolgreich abgebaut, da zum Teil das Deutschverständnis der Betreuer nur gering war.
Die Betreuer waren super und immer locker. Selbstbewußter Englisch zu sprechen war leicht. Die Aktivitäten waren interessant und haben viel Spaß gemacht. Auf den Film freuen wir uns schon. Die Unterkunft war geräumig und für jugendherbergsniveau sehr schön. Schön war auch, daß wir die Einzige Gruppe waren. Vielen Dank an ***
Alle Bewertungen anzeigen
Oskar lernt Englisch hat 4,50 von 5 Sternen von 697 Bewertungen auf eKomi | Englisch Sprachreisen für Kinder und Jugendliche