Camp
suche

KunstCamp Freusburg

7-15 Jahre

Künstler gesucht!

Dieses Camp ist leider zur Zeit ausgebucht
Versuchen Sie es einfach später noch einmal oder rufen Sie uns an unter 030 - 33 93 79 40.

Ihr Oskar lernt Englisch Team

  • Englische Sprachferien in Deutschland
  • Mit Übernachtung
  • Nur muttersprachliche Betreuer
  • 20 Unterrichtseinheiten/ Woche
  • Keine Englisch-Vorkenntnisse erforderlich
  • Kunstkurs an 5 Nachmittagen
  • Anleitung durch muttersprachliche, professionelle Künstler
  • Vernissage am letzten Tag
  • Weitere sportliche Aktivitäten
  • Und vieles mehr

Unser KunstCamp Freusburg findet in einer historischen Burg statt. In dieser erlebnisreichen Woche werdet ihr in die Grundlagen des Zeichnens, Malens oder des Gestaltens eingeführt. Dabei könnt ihr eure eigene Kunst entwickeln und natürlich auch präsentieren und diskutieren. Ob interessierte Anfänger oder angehende Nachwuchskünstler – dieses Camp ist für alle geeignet.

Achtung: In der Woche vom 13.04.2019-19.04.2019 bieten wir keinen Sammeltransfer an!

BeschreibungCamportLeistungenEnglisch

KunstCamp Freusburg

Das Camp

Die mittelalterliche Freusburg (ursprünglich Fruodeesbraderofanc) verspricht mit ihrer besonderen Atmosphäre und dem wilden Giebelwald gleich außerhalb der Schlossmauern spannende Ferien. Wo könntest du besser Inspiration für deine Kunstwerke finden, als in dieser Umgebung? Egal wie viel Erfahrung du mitbringst, solange du neugierig bist, neue Techniken kennen lernen willst, bist du genau richtig bei uns im KunstCamp Freusburg.

Aktivitäten

Ob mit Bleistift, Farbe oder gefundenen Materialien, in dem KunstCamp Freusburg kannst du deiner Fantasie freien Lauf lassen und all deine Ideen aufs Papier bringen. Von Stilübungen wie Portraitzeichnen oder Farbenlehre, Techniken wie Linoldruck oder Collagen bis zu Übungen unter freiem Himmel mit Land Art, wirst du von unseren erfahrenen, englisch-muttersprachlichen Kunstbetreuern unterstützt und angeleitet.  An fünf Tagen – jeweils Nachmittags – kannst du ausprobieren und experimentieren, so dass du am Ende der Woche eine volle Mappe mit Zeichnungen und Bildern mit nach Hause bringen kannst.

Und am letzten Abend steht die Vernissage an. Hier stellst du gemeinsam mit den anderen Teilnehmern des KunstCamp Freusburg deine Werke vor.

Und wenn du nach den Kunstaktivitäten vor Energie sprühst, dann ist immer Zeit für Sport und Spiele unter der Leitung unserer Betreuer. Am Abend kannst du im Licht des Lagerfeuers oder bei einem unterhaltsamen Pubquiz den Abend ausklingen lassen. Ganz nebenbei, fast ohne es zu merken verbesserst du den ganzen Tag dein Englisch, denn natürlich werden alle Aktivitäten auf Englisch gehalten.

 

Die Freusburg im Westerwald

Hoch über dem Fluss Sieg gelegen, fühlt man sich beim Betreten der Freusburg in mittelalterliche Zeiten versetzt. Die historische Burg harmoniert dabei hervorragend mit einer modernen Ausstattung. Umgeben wird die Freusburg vom dunklen Giebelwald. Die gesamte Anlage bietet einen perfekten Rahmen für das KunstCamp Freusburg, aber auch für Abenteuer und andere kreative Workshops.
Im KunstCamp Freusburg wohnt ihr in 4- bis 5-Bett-Zimmern mit jeweils eigener Dusche und Toilette. In der burgeigenen Küche wird täglich frisch gekocht. Vegetarische und religiöse Ernährungsgewohnheiten werden berücksichtigt, ebenso Allergien oder andere gesundheitliche Ernährungseinschränkungen.

Unsere Leistungen im KunstCamp Freusburg

Aktivitäten

  • Kunstworkshops, z.B. Einführung in grundlegende Zeichen- und Maltechniken, Perspektiven, Malen/ Zeichnen von Landschaften, Portraits, Stillleben, eigene Kunst entwickeln
  • Sportangebot für Interessierte: Wandern, Fußball, Volleyball, Baseball, Capture the Flag, Tischtennis, American Football (flag) / Touch Rugby
  • Abendprogramm: Disko, Yeah, Lagerfeuer mit Stockbrot, Talentshow
  • Alle Eintrittsgelder und Leihgebühren

Betreuung

  • Betreuung durch qualifizierte englische Muttersprachler
  • Deutschsprachige Campleitung

Unterkunft und Verpflegung

  • 6 Übernachtungen in Mehrbettzimmern
  • Vollpension mit Frühstücksbuffet, Mittag- und Abendessen
  • Berücksichtigung von diätischen, vegetarischen und religiösen Essenwünschen möglich
  • Lunchpaket für die Rückreise
  • Obst und Gemüse als Nachmittagsnacks, Wasser ganztägig

Englisch lernen

  • Englischsprachkurs mit 20Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
  • Einstufungsgespräch und Abschlusszertifikat (mehr Informationen s. Reiter Englisch)
  • Campsprache: Englisch

Nicht im Preis enthalten

  • Sammeltransfer
  • Taschengeld
  • Reiserücktrittskosten- bzw. Reiseabbruchversicherung

Englisch im KunstCamp Freusburg

Im Camp unterrichten ausschließlich muttersprachliche, gut ausgebildete Lehrer. Sie begleiten als Betreuer die Teilnehmer während des gesamten Camps und sprechen nur Englisch mit ihnen (mit Ausnahmen). Aber keine Sorge, du wirst alles verstehen und viel Spaß haben. Und wie nebenbei dein Englisch verbessern.

  • Unsere Lehrer/ Betreuer sind ausschließlich qualifizierte und erfahrene englische Muttersprachler. Sie kommen aus allen Ländern der englischsprachigen Welt.
  • Einstufungsgespräch zu Beginn des Camps
  • Durch die lockere und spielerische Gestaltung der Einstufung entsteht erst gar keine Testatmosphäre.
  • Gruppengröße von maximal 12 Teilnehmern
  • Aufteilung in homogene Gruppen entsprechend Alter und Vorkenntnissen
  • Unterrichtsmaterial nach Alter und Vorkenntnissen
  • 20 Stunden (à 45 min.) Englischunterricht pro Woche
  • Unterricht grundsätzlich am Vormittag, bestehend aus Theorie und Projektarbeit
  • Tolle Lernatmosphäre
  • Unterricht nach der bewährten und erprobten Oskar lernt Englisch-Methode
  • Unterstützung und Ergänzung des Unterrichts durch Englisch als Campsprache (Immersion)
  • Englisch in Aktion. Die Teilnehmer verlieren die Hemmungen zu sprechen.
  • Teilnahmezertifikat

Meinungen unserer Campbesucher ( 8 )

8 Kids haben dieses Camp bewertet und durchschnittlich 4.9 von 5 Sternen vergeben.

Ruhige entspannte Zeit ohne Druck.
Die eingesetzten Materialien waren super und man hat nicht nur Englisch sondern auch Kunst gelernt. Die Sachen, die wir gemacht haben im Camp waren sehr cool.
Das Camp war super abwechslungsreich. Die Campleiterin dieses Camps war sehr nett und aufgeschlossen. Der Creativität waren keine Grenzen gesetzt. Immer gerne wieder!
Eine Zusammenfassung seitens Oscar nach dem Camp vom Leiter desCamps bzw des Workshops mit evtl ein paar Fotos wäre wünschenswert.
Das Programm war toll und abwechslungsreich, nur das Essen war mäßig.
Die Betreuer haben viel mit uns gemacht.
Richtiger Kunstunterricht - ich war beeindruckt von den Werken, die mein Sohn mit nach Hause brachte.
Es wurden verschiedene Techniken beigebracht. Es wurden verschiedenste Objekte angefertigt. Englisch kam auch nicht zu kurz. Alles hat gefallen. (Teilnehmerin)
Alle Bewertungen anzeigen