Camp
suche

Sport- und ActionCamp Bad Malente

10-15 Jahre

Englisch am See

Camp buchen

    Termin auswählen

    Sammeltransfer

    Teilnehmerin/ Teilnehmer

    1. Kind
    Geburtstdatum
    Vorname
    Nachname

    * Geschwisterrabatt: 25,00 Euro ab dem zweiten Kind.
    Nicht kombinierbar mit weiteren Rabatten. Der höhere Rabatt gilt.

    weiteres Kind hinzufügen

    Versicherung

    Reiserücktrittkostenversicherung ohne Selbstbehalt, Reiserücktrittkosten- und Reiseabbruchversicherung ohne Selbstbehalt

    Abschlussfrist: Bei Buchung der Reise, spätestens jedoch 30 Tage vor planmäßigem Reiseantritt. Maßgebend für den Versicherungsschutz sind die Versicherungsbedingungen der Würzburger Versicherungs-AG.

    Erziehungsberechtigte/ Erziehungsberechtigter

    Sonstiges
    Vorname
    Nachname
    Straße/ Haus-Nr.
    PLZ/ Ort
    Vorwahl
    /
    Telefonnummer
    Vorwahl
    /
    Mobilnummer
    E-mail

    Bezahlung

    Lastschriftverfahren
    Kontoinhaber
    Kreditinstitut
    IBAN

    Hinweis: Die Anzahlung von 50,– bei DayCamps, 150,– Euro bei SprachCamps und 300 Euro bei Sprachreisen wird nach Erhalt der Reisebestätigung eingezogen, der Restbetrag ca. vier Wochen vor Reisebeginn.

    

Gläubiger-Identifikationsnummer DE59OLE00001110624
    Mandatsreferenz WIRD SEPARAT MITGETEILT

    Ich ermächtige die Oskar lernt Englisch GmbH, Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der Oskar lernt Englisch GmbH auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

    Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

    Sonstiges

    Bemerkungen/ Wünsche

    * Pflichtfelder

    Alles richtig?

    Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben!

    Zusammenfassung

    Bitte lesen Sie diesen wichtigen Hinweis zum Datenschutz.

    Vielen Dank für Ihre Buchung!

    Ihre Daten sind bei uns angekommen und wir werden uns schnellst möglich um alles weitere kümmern. Sie erhalten innerhalb der nächsten 10 Minuten eine Bestätigung per Email, bitte schauen Sie auch in Ihrem Spam/ Junk Ordner nach ob die Email versehentlich aussortiert wurde.

    Viel Spaß auf der Reise, Ihr Oskar lernt Englisch Team!

    Zusammenfassung
    • Englische Sprachferien in Deutschland
    • mit Übernachtung
    • nur qualifizierte englischsprachige Betreuer
    • 20 Unterrichtseinheiten Englisch
    • keine Englisch-Vorkenntnisse erforderlich
    • für Jungen und Mädchen
    • Geo-Caching
    • Bogenschießen + Floßbau
    • Hochseilgarten
    • umfangreiches Sportangebot

    Englische SprachCamps in der Hosteinischen Schweiz! Wer ebenso schöne wie idyllische Landschaft zu schätzen weiß und obendrein gerne von viel Wasser umgeben ist, wird von dem Sport- und ActionCamp Bad Malente begeistert sein: Die Jugendherberge ist auf einer Halbinsel direkt am Kellersee angesiedelt.

    BeschreibungCamportLeistungenEnglischAn- und AbreiseCorona

    Sport- und ActionCamp Bad Malente

    Das Camp

    Endlich Ferien, endlich nicht mehr stillsitzen. In unserem Sport– und  Actioncamp Bad Malente in der holsteinischen Schweiz kannst du deinen Bewegungsdrang voll ausleben und neue Sportarten entdecken. Das große Gelände mit Wiesen und alten Bäumen liegt auf einer Halbinsel ohne Durchgangsverkehr im Kellersee.

    Aktivitäten

    Mit Capture the Flag, Klettern, Bogenschießen oder Touch Rugby wartet ein abwechslungsreiches Programm auf dich. Hast du schon mal ein Floß gebaut? Oder ihr lernt, euch mit GPS zu orientieren und geht auf Schatzsuche im Gelände.

    Natürlich könnt ihr auch die Sportanlagen und Bolzplätze nutzen, und wir gehen schwimmen im Kellersee.

    Den Abend lassen wir im Sport– und ActionCamp Bad Malente dann relaxt beim Lagerfeuer oder in Party-Stimmung bei Disko oder Gruppenspielen ausklingen.

    Die Jugendherberge Bad Malente – Gremsmühlen

    Das Sport- und ActionCamp Bad Malente findet in der Jugendherberge Bad Malente statt. Die Jugendherberge liegt auf einer Halbinsel im Kellersee. Sie besteht aus vier Gebäuden,
    die von einem gut sechseinhalb Hektar großen naturbelassenen Gelände mit alten
    Bäumen umgeben sind. Natürlich gibt es auch einen direkten Zugang zum Kellersee mit Bademöglichkeit. Die Halbinsel liegt etwas außerhalb des Ortes und hat keinen Durchgangsverkehr. Sie ist also bestens gerüstet, perfektes Campfeeling aufkommen zu lassen, mit dem ihr so richtig in die englische Sprache eintauchen werdet.
    Moderne Gruppenräume und der große, lichtdurchflutete Speisesaal, der multifunktional genutzt
    werden kann und mit einer Außenterrasse verbunden ist, bieten Raum für den locker gestalteten
    Englischunterricht und alle Indoor-Aktivitäten. Hier kann ausgiebig gelernt, gebastelt, diskutiert und geprobt werden.
    Im Sport– und ActionCamp Bad Malente werdet ihr in Mehrbettzimmern mit 4–8 Schlafplätzen und einer Waschgelegenheit untergebracht sein. Die Duschen und Toiletten sind den Zimmern direkt zugeordnet.
    Morgens gibt es ein munter machenden Frühstücksbuffet, Mittags erwartet euch eine abwechslungsreiche warme Mahlzeit und am Abend steht wieder ein Buffet (kalt) mit einer warmen Kleinigkeit auf dem Programm. Für zwischendurch wird am Nachmittag Obst und Gemüse angeboten.
    Für Vegetarier und Allergiker sowie religiöse Ernährungsweisen gibt es ebenfalls etwas Leckeres auf den Tisch.

    Unsere Leistungen im Sport- und ActionCamp Bad Malente

    Aktivitäten

    • Geocaching und Navigationsspiele, Bogenschießen, Floßbau und Hochseilgarten
    • Sport: z.B. Capture the Flag, Paint Monster, Touch Rugby, Fußball, Volleyball, Baseball, Tischtennis, Kubb
    • Abendprogramm: z.B. Disko, Yeah, Lagerfeuer, Pubquiz
    • alle Eintrittsgelder und Leihgebühren

    Betreuung

    • Betreuung durch qualifizierte englischsprachige Lehrkräfte
    • deutschsprachige Campleitung

    Unterkunft und Verpflegung

    • Übernachtungen in Mehrbettzimmern
    • Vollpension mit Frühstücksbuffet, Mittag- und Abendessen
    • Berücksichtigung von diätischen, vegetarischen und religiösen Essenswünschen möglich
    • Obst und Gemüsesnack am Nachmittag, Wasser ganztägig

    Englisch lernen

    • 7-Tage-Camp: 20 UE (à 45min.) pro Woche
    • 6-Tage-Camp: 16 UE (à 45min.) pro Woche
    • Einstufungsgespräch und Abschlusszertifikat (mehr Informationen s. Reiter Englisch)
    • Campsprache: Englisch

    Nicht im Preis enthalten

    • Taschengeld
    • Reiserücktrittskosten- bzw. Reiseabbruchversicherung

    Englisch im Sport- und ActionCamp Bad Malente

    Im SprachCamp unterrichten ausschließlich englischsprachige, gut ausgebildete Lehrer. Sie begleiten als Betreuer die Teilnehmer während des gesamten Camps und sprechen nur Englisch mit ihnen (mit Ausnahmen). Aber keine Sorge, du wirst alles verstehen und viel Spaß haben. Und wie nebenbei dein Englisch verbessern.

    • Unsere Betreuer sind ausschließlich qualifizierte und erfahrene englischsprachige Lehrkräfte. Sie kommen aus allen Ländern der englischsprachigen Welt.
    • Einstufungsgespräch zu Beginn des Camps
    • durch die lockere und spielerische Gestaltung der Einstufung entsteht erst gar keine Testatmosphäre
    • Gruppengröße von maximal 12 Teilnehmern
    • Aufteilung in homogene Gruppen entsprechend Alter und Vorkenntnissen
    • Unterrichtsmaterial nach Alter und Vorkenntnissen
    • 20 Stunden (à 45 min.) Englischunterricht pro Woche
    • Unterricht grundsätzlich am Vormittag, bestehend aus Theorie und Projektarbeit
    • tolle Lernatmosphäre
    • Unterricht nach der bewährten und erprobten Oskar lernt Englisch-Methode
    • Unterstützung und Ergänzung des Unterrichts durch Englisch als Campsprache (Immersion)
    • Englisch in Aktion. Die Teilnehmer verlieren die Hemmungen zu sprechen.
    • Teilnahmezertifikat

    Ankunfts- und Abreisezeiten am ersten/letzten Tag

    Ankunft 14:00 – 15:00 Uhr
    Abreise 09:00 – 11:00 Uhr

    Spätere Anreise- oder frühere Abreisezeiten sind nach Absprache möglich.

    Anfahrt

    Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

    Mit der Bahn erreicht ihr Bad Malente über die Strecke Hamburg-Lübeck-Kiel oder über die Strecke Hamburg-Neumünster-Kiel. Kiel und Lübeck sind von Bad Malente aus im Stundentakt in ca. 40 Minuten zu erreichen. Vom Bahnhof Bad Malente-Gremsmühlen sind es 2 km Fußweg zur Jugendherberge.

    Mit dem Auto

    Mit dem Pkw oder Bus fahrt ihr über die A 1 Hamburg-Lübeck, bis zur Abfahrt Eutin. Über die A 7 fahrt ihr bis Abfahrt Neumünster-Wittorf, Richtung Plön. Von der B 404 aus nehmt ihr  die Abfahrt Bargteheide.

    An der Jugendherberge Bad Malente steht ein kostenloser Parkplatz zur Verfügung.

    Die Anschrift lautet:

    Kellerseestr. 48
    23714  Bad Malente-Gremsmühlen

    Geokoordinaten
    Breitengrad: 54° 10′ 27.15″
    Längengrad: 10° 34′ 33.97″

    Hygienekonzept und Entfall (fast) aller Maßnahmen

    Wir haben zusammen mit den Camp-Betreibern und Unterkünften einen umfassenden Hygieneplan erarbeitet, um eine sichere Umgebung für Kinder und Betreuer zu gewährleisten.
    Hygieneplan_Oskar_lernt_Englisch
    Der OLE-Hygieneplan wird entsprechend den geltenden Bestimmungen regelmäßig angepasst und kontrolliert.

    Sprachcamps „ganz normal“

    Unsere SprachCamps finden ganz normal statt. WIe früher, als Corona nur Fachleuten bekannt war. Die Kinder und Jugendlichen können sich wieder bunt mischen, müssen keinen Abstand einhalten und keine Masken innerhalb unserer Gruppen tragen.

    Aktuellen Coronatest vor der Anreise

    Vor Campbeginn müssen sich alle Teilnehmer und Betreuer testen lassen und dies durch einen aktuellen Nachweis (nicht älter als 24 Stunden) eines Testcenters nachweisen. Damit haben wir in den letzten Ferien sehr gute Erfahrungen gemacht und konnten Corana weitestgehend aus unseren Camps fernhalten.

    Maskenpflicht in öffentlichen Räumen

    Öffentliche Räume der Unterkünfte werden auch von Gruppen genutzt, die nicht zu Oskar gehören. Da wir nicht wissen, wie dort mit Corona umgegangen wird, können Masken einen guten Schutz darstellen. Das werden wir in Abstimmung mit den Unterkünften entscheiden.

    Coronazuschlag

    Durch die Abschaffung der Corona-Maßnahmen entfällt natürlich auch der Corona-Zuschlag!

    Der Coronazuschlag deckte die erheblichen Mehrkosten, die uns durch die Coronaauflagen entstanden. So mussten wir durch die Betreuungsgruppen zusätzliche Betreuer einsetzen und die Exrakosten für Hygienemaßnahmen, Coronatests und die Coronazuschläge der Unterkünfte tragen. Aber es gilt:

    • Keine Coronamaßnahmen, kein Coronazuschlag!

    Meinungen unserer Campbesucher ( 17 )

    17 Kids haben dieses Camp bewertet und durchschnittlich 4.4 von 5 Sternen vergeben.

    War gut
    Es war einfach nur cool und schön. Vielen Dank. Ich fahre auf jeden Fall nochmal. :-)
    Unser 12 jähriger Sohn ist von der Sportwoche in Bad Malente schwer begeistert. Viel Action, null Langeweile. Super nette Betreuer, hier mochte er *** besonders hervor heben. Seine coole Art und Weise etwas zu vermitteln hat unseren Sohn sehr beeindruckt. Und als dann noch der Satz fiel: Den ganzen Tag Englisch sprechen ist lustig, war uns Eltern klar, wo es im nächsten Jahr wieder hin geht: Zu Oskar lernt Englisch!!!!
    Meine Tochter war total begeistert!
    Sehr empfehlenswert, gerne wieder
    sehr abwechslungsreich und spannend
    ich würde jedem dieses Camp empfehlen, wer mit Spaß englisch lernen möchte. unsere teacher waren sehr nett! :-)
    Ein besonderer Dank geht an die tollen Betreuer im Camp. *** hat sich stets gut aufgehoben gefühlt. Wir Eltern haben am Ende der Campwoche ein glückliches Mädchen abgeholt.
    Betreuer Super ! Vielen Dank nochmals an *** Essen gut, Freizeitaktivitäten super Zimmer schmutzig und unaufgeräumt so dass ich mich dort leider nicht wohl fühlte !
    Die Betreuer waren sehr nett und immer bemüht, dass wir Spaß hatten. Das Essen war immer lecker. Der Englischunterricht war toll und die Aktivitäten sehr abwechslungsreich. Die Zimmer waren ok, ein Zimmertausch war leider fast gar nicht möglich.
    Das Cam hat unserem Sohn Spaß gemacht
    lehrreiches Camp
    etwas Langweilig
    Es war die erste Reise unseres Sohnes ohne vorher jemanden zu kennen. Da wir vorher sehr gut informiert wurden und uns die "Regeln" im Camp voll entgegen kamen, hatten wir großes Vertrauen, dass die Betreuer und die Camp-Woche ansich unserem Kind gut tun - und so war es! :-)
    Das Camp war mit den sportlichen Aktivitäten sehr interessant und abwechslungsreich.
    super
    gut
    Alle Bewertungen anzeigen