MENUMENU
Camp
suche

Abenteuer- und ActionCamp Freusburg

7-15 Jahre

Abenteuer auf Fruodeesbraderofanc

Camp buchen

Termin auswählen

Sammeltransfer

Teilnehmerin/ Teilnehmer

1. Kind
Geburtstdatum
Vorname
Nachname

* Geschwisterrabatt: 24,99 Euro ab dem zweiten Kind.
Nicht kombinierbar mit weiteren Rabatten. Der höhere Rabatt gilt.

weiteres Kind hinzufügen

Zusatzleistungen

Versicherung

Reiserücktrittkostenversicherung ohne Selbstbehalt, Reiserücktrittkosten- und Reiseabbruchversicherung ohne Selbstbehalt

Abschlussfrist: Bei Buchung der Reise, spätestens jedoch 30 Tage vor planmäßigem Reiseantritt. Maßgebend für den Versicherungsschutz sind die Versicherungsbedingungen der Würzburger Versicherungs-AG.

Erziehungsberechtigte/ Erziehungsberechtigter

Sonstiges
Vorname
Nachname
Straße/ Haus-Nr.
PLZ/ Ort
Vorwahl
/
Telefonnummer
Vorwahl
/
Mobilnummer
E-mail

Bezahlung/ Lastschriftverfahren

Kontoinhaber
Kreditinstitut
IBAN

Hinweis: Die Anzahlung von 50,– bei DayCamps, 150,– Euro bei SprachCamps und 200 Euro bei Sprachreisen wird nach Erhalt der Reisebestätigung eingezogen, der Restbetrag ca. vier Wochen vor Reisebeginn.



Gläubiger-Identifikationsnummer DE59OLE00001110624
Mandatsreferenz WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich ermächtige die Oskar lernt Englisch GmbH, Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der Oskar lernt Englisch GmbH auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Sonstiges

Bemerkungen/ Wünsche

* Pflichtfelder

Alles richtig?

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben!

Zusammenfassung

Bitte lesen Sie diesen wichtigen Hinweis zum Datenschutz.

Vielen Dank für Ihre Buchung!

Ihre Daten sind bei uns angekommen und wir werden uns schnellst möglich um alles weitere kümmern. Sie erhalten innerhalb der nächsten 10 Minuten eine Bestätigung per Email, bitte schauen Sie auch in Ihrem Spam/ Junk Ordner nach ob die Email versehentlich aussortiert wurde.

Viel Spaß auf der Reise, Ihr Oskar lernt Englisch Team!

Zusammenfassung
  • Englische Sprachferien in Deutschland
  • Mit Übernachtung
  • Nur muttersprachliche Betreuer
  • 20 Unterrichtseinheiten Englisch
  • Keine Englisch-Vorkenntnisse erforderlich
  • Abseilen von der Burgmauer
  • Geo-Caching und Navigationsspiele
  • Teambuilding und Sport
  • Goldsuche im Giebelwald
  • Und vieles mehr

In unserem Abenteuer- und ActionCamp Freusburg erwarten dich ehrwürdige Gemäuer, Wendeltreppen, Geheimgänge, knarrende Türen. Die mittelalterliche Freusburg (ursprünglich Fruodeesbraderofanc) verspricht mit ihrer besonderen Atmosphäre spannende Ferien. Wo kann man sich schon von einer Burgmauer abseilen, Riesenleitern erklimmen oder in einem alten Bergwerk nach Gold schürfen? Und es lockt der wilde Giebelwald. Erkundet ihn und die

Umgebung der Burg per Kompass und GPS. Natürlich nicht allein, sondern nur im Team werdet ihr all diese Abenteuer erfolgreich bestehen.

 
BeschreibungCamportLeistungenEnglischBetreuer

Abenteuer- und ActionCamp Freusburg

Das Camp

Ehrwürdige Gemäuer, Wendeltreppen, Geheimgänge, knarrende Türen – die mittelalterliche Freusburg (ursprünglich Fruodeesbraderofanc) verspricht mit ihrer besonderen Atmosphäre spannende Ferien. Wo kann man sich schon von einer Burgmauer abseilen, Riesenleitern erklimmen oder in einem alten Bergwerk nach Gold schürfen? Und es lockt der wilde Giebelwald. Erkundet ihn und die Umgebung der Burg per Kompass und GPS. Natürlich nicht allein, sondern nur im Team werdet ihr all diese Abenteuer erfolgreich bestehen.

Campklassiker wie Fußball, Volleyball und Capture the flag dürfen nicht fehlen. Und bevor ihr nach einem ereignisreichen Tag müde ins Bett fallt, steht noch das Abendprogramm an: Beim Tanzen in der Burgdisko, Talentshow, Lagerfeuer oder Pubquiz werdet ihr sicherlich viel Spaß haben .

 

Die Freusburg im Westerwald

Hoch über dem Fluss Sieg gelegen, fühlt man sich beim Betreten der Freusburg in mittelalterliche Zeiten versetzt. Die historische Burg harmoniert dabei hervorragend mit einer modernen Ausstattung. Umgeben wird die Freusburg vom dunklen Giebelwald. Die gesamte Anlage bietet einen perfekten Rahmen für unsere Camps, für Abenteuer und kreative Workshops.

Unsere Leistungen im Abenteuer- und ActionCamp Freusburg

Aktivitäten

  • Navigationsspiele, Abseilen, Klettern, „Das Gold des Giebelwaldes“, Team Building, Schnitzeljagd im Wald,
  • Sport: Wandern, Fußball, Volleyball, Capture the Flag, Tischtennis, Streetball
  • Abendprogramm: Disko, Karaoke, Lagerfeuer, Talentshow
  • Alle Eintrittsgelder und Leihgebühren

Betreuung

  • Betreuung durch qualifizierte englische Muttersprachler
  • Deutschsprachige Campleitung

Unterkunft und Verpflegung

  • 6 Übernachtungen in Mehrbettzimmern
  • Vollpension mit Frühstücksbuffet, Mittag- und Abendessen
  • Berücksichtigung von diätischen, vegetarischen und religiösen Essenwünschen möglich
  • Lunchpaket für die Rückreise
  • Obst- und Gemüsesnack am Nachmittag, Wasser ganztägig

Englisch lernen

  • Englischsprachkurs mit 20 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
  • Einstufungsgespräch und Abschlusszertifikat (mehr Informationen s. Reiter Englisch)
  • Campsprache: Englisch

Nicht im Preis enthalten

  • Sammeltransfer
  • Taschengeld
  • Reiserücktrittskosten- bzw. Reiseabbruchversicherung

Englisch im AbenteuerCamp Freusburg

Im Camp unterrichten ausschließlich muttersprachliche, gut ausgebildete Lehrer. Sie begleiten als Betreuer die Teilnehmer während des gesamten Camps und sprechen nur Englisch mit ihnen (mit Ausnahmen). Aber keine Sorge, du wirst alles verstehen und viel Spaß haben. Und wie nebenbei dein Englisch verbessern.

  • Unsere Lehrer/ Betreuer sind ausschließlich qualifizierte und erfahrene englische Muttersprachler. Sie kommen aus allen Ländern der englischsprachigen Welt.
  • Einstufungsgespräch zu Beginn des Camps
  • Durch die lockere und spielerische Gestaltung der Einstufung entsteht erst gar keine Testatmosphäre.
  • Gruppengröße von maximal 12 Teilnehmern
  • Aufteilung in homogene Gruppen entsprechend Alter und Vorkenntnissen
  • Unterrichtsmaterial nach Alter und Vorkenntnissen
  • 20 Stunden (à 45 min.) Englischunterricht pro Woche
  • Unterricht grundsätzlich am Vormittag, bestehend aus Theorie und Projektarbeit
  • Tolle Lernatmosphäre
  • Unterricht nach der bewährten und erprobten Oskar lernt Englisch-Methode
  • Unterstützung und Ergänzung des Unterrichts durch Englisch als Campsprache (Immersion)
  • Englisch in Aktion. Die Teilnehmer verlieren die Hemmungen zu sprechen.
  • Teilnahmezertifikat

Meinungen unserer Campbesucher ( 70 )

70 Kids haben dieses Camp bewertet und durchschnittlich 4.8 von 5 Sternen vergeben.

Tolles Camp ohne Langeweile! Die Betreuer waren sehr nett und motiviert. Meine Kinder waren begeistert!
Alles empfehlenswert!!!!
Ich würde es jedem weiterempfehlen, der eine scveäche im verstehen in English hat
Die Betreuer waren klasse und das Angebot auch. Alles sehr gut bis auf das Essen. Da spezielles Essen nötig war, musste ich sehr lange auf mein Essen warten und konnte kaum mit den anderen zusammen essen.
Gut organisiertes Camp, das die Interessen der Kinder anspricht.
Für alle Abenteurer super.
Jeden Tag war für jeden etwas dabei: Geocaching, Bogenschießen, Frisbee spielen, „Goldsuche“ im Giebelwald, etc. Der Englisch-Unterricht war für unseren älteren Sohn schöner; er hatte eine Art Theater-AG, während der kleinere von unseren Söhnen „richtigen Unterricht“ hatte. Er hatte es sich weniger „schulmäßig“ vorgestellt und gewünscht. Aber dafür war das Nachmittagsprogramm für beide toll.
Gute Organisation, nette Betreuer, tolles Programm, Jugendherberge telefonisch extrem unfreundlich
Unserem Sohn (13)hat es megagut gefallen. Die Betreuerinnen und das Team (insbesondere der Koch) sind alle sehr nett und haben sich sehr gut gekümmert. Das Essen war lecker und es war immer für jeden was dabei. Die Ausflüge, Aktivitäten und das Projekt haben sehr viel Spaß gemacht. Er fühlt sich in der englischen Sprache sicherer. Unser Sohn würde wieder fahren. Vielen Dank nochmal an alle!!!
*****
Hat alles Spaß gemacht
Supernette Betreuer, tolle Workshops, sehr gute Unterkunft, ansprechender Unterricht
Das Abenteuer- und Actioncamp hat Spaß gemacht und war sehr abwechslungsreich.
Mein Sohn war zum ersten Mal in diesem Camp. Die Betreuer waren super, von Beginn an wurde mit ihm Englisch gesprochen, was ich echt toll fand,da mein Sohn auch sofort anfing, auf Englisch zu antworten. Die Burg ist echt was für kleine Abenteurer, es gibt viel zu entdecken. Der Englischunterricht war spannend gestaltet und sehr effektiv. In der Zeit hat er mehr gelernt, als in der Schule. Die Aussprache hat sich verbessert. Vielen Dank an die Betreuer ***, ***, *** und ***, *** misses you very much :-)
Den Kindern hat es sehr viel Spaß gemacht tatsächlich spielend Englisch zu lernen! Tolle liebevolle Betreuer! Wollten gar nicht mehr nach Hause!
Das Programm war gut strukturiert : Bogenschiessen , Klettern , Geocaching , Ballspiele . Die Kinder fanden auch das Abendprogramm ganz toll
Sehr abwechslungsreich,interessant, viel Sport, tolles Programm
Essen und Unterbringung toll, die „nativ speakers“ waren alle nett, hat Spaß gemacht, darf etwas mehr Englisch sein.
Unser Sohn war mit dem Kurs sehr zufrieden und möchte nächstes Jahr wieder teilnehmen
Everything was perfect!
die betreuer waren freundlich
Cooles Camp-tolle Lehrer und Teilnehmer-allerdings waren die Zimmer mehr als spartanisch
Manche Sachen hätte man noch cooler gestallten können.
Viel Spaß, nette Betreuer, tolle Aktivitäten.
Unserem Sohn hat es sehr viel Spaß gemacht. Ob im Unterricht oder im Nachmittagsbereich. Betreuer und Kids waren alle super nett. Er wollte sofort wieder hin, das sagt ja eigentlich alles.
Das Programm war sehr abwechslungsreich. Wir haben uns das Programm selbst ausgesucht.
Hat unserem Sohn zum zweiten Mal sehr gefallen.
Es werden jeden Tag spannende und actionreiche Sachen mit den Kids gemacht!
Die Programmangebote haben meinem Kind größtenteils gut gefallen.
Alle Englischlehrer waren sehr nettViele Grüße an: ***,*** und ***!!! :-)
Mein Sohn (12 Jahre) war zum ersten mal in einem Camp. Er war vor Beginn sehr skeptisch ob es ihm gefallen würde. Nach der Woche war er begeistert. Die Kombination aus Englischunterricht und Action war optimal, die Betreuer waren nett, die Unterkunft sehr schön - kurz gesagt es hat alles gepasst. Nächstes Jahr wieder.
Es hat Spaß gemacht! Leider war das Wetter nicht so gut.
Das Camp war sehr gut organisiert, die Kinder hatten sehr viel Spaß. Der Umgang mit der englischen Sprache ist durch den Aufenthalt viel natürlicher geworden.
mein Sohn fand es sehr lustig, es war eine enge Gemeinschaft und die zur Verfügung stehenden Zimmer waren zufriedenstellend
Empfehlenswert für alle Kinder, die durch ihre Unsicherheit in der Schule keine bis wenig Lust haben, sich am Englischunterricht zu beteiligen. Das Selbstvertrauen ist dadurch gestiegen!!!!
****
Neue Impulse für das Lernen, absolut empfehlenswert.
Das Abenteuer- und Action Camp ist sowohl für Jungen als auch für Mädchen toll, das Freizeitangebot sehr abwechslungsreich.
Ich hatte sehr viel Spaß und es kam gar keine Langweile auf. Jedes Abenteuer und auch die Spiele fand ich toll. Der Unterricht war OK und ich kann jetzt ein bisschen besser sprechen.
Super toll!!!
Mein Sohn war sehr sehr mit dem Camp und den Aktivitäten zufrieden.
Sehr schönes Camp. Viele spannende Aktivitäten. Gute, kümmernde und sehr engagierte Betreuer. Unsere Tochter war begeistert und möchte unbedingt wiederkommen.
noch mehr in englisch sprechen
Klettern war toll und Gold suchen war ein spannendes Abenteuer.
Einmal tolles Camp. Super Betreuung. Die Kinder lernen spielerisch und sie sind jedesmal begeistert.
Es gab sehr lange Wartezeiten zwischendurch bis das Programm begann oder man essen holen durfte. Das Essen war kalt, wenn man dann endlich holen durfte. Aber das Programm war trotzdem gut. :)
Das Abenteuer- und Actioncamp war gut, da die Kinder auch im Freizeitbereich mit den Betreuern englisch gesprochen haben. Die angebotenen Aktionen waren altersentsprechend, dürften aber noch häufiger angeboten werden. Ein Camp für aufgeweckte und sportliche Kinder, die ihr Englisch verbessern möchten.
+ tolle Location + super Trainer + Kids waren mit dem Essensangebot sehr zufrieden + Unterricht und Freizeitprogramm hat Spaß gemacht
Sehr schön
****
Das Abenteuer- und ActionCamp war super. Der Teamleiter *** und die Betreuerinnen *** haben die Kinder sehr gut motiviert, Englisch zu sprechen. Schriftliche Übungen wurden alle korrigiert und durch motivierende Kommentare unterstützt. Meine Söhne (13 und 11 Jahre) wollen im nächsten Jahr wieder mit diesem Team auf die Freusburg. Danke
Das Abenteuer-Camp auf der Freusburg war super. Die Betreuer waren sehr nett, und es gab viele tolle Aktionen. Die Jugendherberge ist sehr schön, das Essen super.
Sehr Empfelenswert
Geeignet für alle Kids, die gerne englisch reden wollen, sicher aber noch nicht so richtig trauen und die sich gerne draußen bewegen.
Einfach ein tolles Konzept mit super Betreuern. Einfach toll.
bestens gewesen. zwei begeisterte Kinder zurück bekommen. toll
Alles prima! Wir würden es weiter empfehlen.
Das Abenteuer- und ActionCamp würde ich vor allem Mädchen und Jungs empfehlen die gerne Sport machen und gerne in der Natur bzw. draußen sind. Es hat sehr viel spaß gemacht nur um die Herbstzeit würde ich Handschuhe, Schal, Mütze und sehr warme Sachen mitnehmen weil es sehr kalt war. Trotzdem hat alles sehr viel spaß gemacht und es war sehr cool man hat neue Freunde und Bekanntschaften gemacht und ich würde es auch gerne nochmal machen. Außerdem war die gruppe sehr nett und cool genau so wie die Betreuer.
hat mir sehr gut gefallen
Unsere Tochter war vom Actioncamp begeistert. Der Tag war super durchorganisiert und es hat ihr sehr viel Spaß gemacht. Die Betreuer waren sehr nett und haben sich sehr um die Kinder bemüht.
Unsere Tochter will noch einmal an einem Camp teilnehmen.
Die Aktivitäten sind sehr spannend und abwechslungsreich.
Hat super viel Spass gemacht, war eine echt coole Zeit
Englischer Unterricht, der im Gegensatz zur Schule sogar viel Spaß macht, und Action in der Freizeit, dabei deutliche Verbesserung der englischen Aussprache, sehr empfehlenswert!
War alles super.
super
Das Camp ist allen Kindern in allen Altersgruppen zu empfehlen
Sehr zufrieden!
Interessante Inhalte motivierte Betreuer
Das Camp war sehr gut. Unsere Tochter hatte viel Spass und einiges an English dazugelernt.