Camp
suche

TanzCamp Oberstdorf

10-15 Jahre

Tanz deine Leidenschaft

Für dieses Camp gibt es zur Zeit leider keine buchbaren Termine
Versuchen Sie es einfach später noch einmal oder rufen Sie uns an unter ☎ 030 - 33 93 79 40.

Ihr Oskar lernt Englisch Team

  • Englische Sprachferien in Deutschland
  • mit Übernachtung
  • nur qualifizierte englischsprachige Betreuer
  • 20 Unterrichtseinheiten Englisch
  • keine Englisch-Vorkenntnisse erforderlich
  • Tanzprojekt an 5 Nachmittagen
  • Einführung in verschiedene Tanzstile
  • große Vorführung am Ende des Camps
  • und viele weitere Freizeit- und Abendaktivitäten

Tanzen ist deine Leidenschaft? Dann ist das TanzCamp Oberstdorf genau das Richtige für Dich – egal ob du bisher nur zu Hause vorm Spiegel oder schon in einem Tanzstudio getanzt hast. Jeder ist willkommen. Ihr werdet verschiedene Tanzstile und Bewegungsabläufe erproben, gemeinsam Choreografien entwickeln und für eine Tanzaufführung am letzten Abend wie die Profis trainieren.

 

BeschreibungCamportLeistungenEnglischAn - und AbreiseCorona

TanzCamp Oberstdorf

Das Camp

Tanzen ist Träumen mit den Beinen. Im TanzCamp Oberstdorf kannst du deine Träume wahr werden lassen. Und Tanzen nicht nur als sportliche Bewegung, sondern auch als Kunstform kennenlernen und deinen persönlichen Ausdrucksstil entwickeln. Die Jugendherberge Oberstdorf, mitten in der großartigen Landschaft des Oberallgäus gelegen, bietet dazu noch eine traumhafte Umgebung: Klare Bergluft, eine große Sonnenterrasse mit Blick auf die Bergwelt, eine Kletterwand und ein Waldseilgarten, Bolz-, Volleyball- und Badmintonplatz sind nur einige der Dinge, die hier auf dich warten.

Aktivitäten

Im TanzCamp Oberstdorf steht an fünf Nachmittagen Tanzworkshop auf dem Programm. Unter Anleitung professioneller Tänzer, wirst du die Vielfalt dieser Bewegungsform entdecken. Sie machen Dich mit verschiedenen Tanzformen und –stilen vertraut. Zum Beispiel mit zeitgenössischem Tanz wie Jazz Dance über klassischen Tanz, also Ballett bis hin zu Hip Hop oder Streetdance.

Ihr übt dabei nicht nur Tanztechniken ein, sondern werdet auch Bewegungsabläufe zu verschiedensten Musiken erfinden. Musik, die ihr aus dem alltäglichen Leben kennt aber auch solche, die vielleicht zunächst fremd in euren Ohren klingt. Ihr mischt verschiedene Tanzformen und Bewegungen, um Geschichten zu erzählen oder Gefühle auszudrücken. So könnt ihr das Tanzen als zusätzliche Sprache kennenlernen – eine Sprache ohne Worte, die eure Vorstellungskraft und Kreativität fordert und fördert.

Im Vordergrund steht dabei immer der Spaß und die Lust an der Bewegung. Es geht nicht um Perfektion. Jeder Tanzworkshop startet immer mit behutsamen Aufwärm-, Streck- und Dehnübungen und endet mit einer Entspannungsphase. Dazwischen liegen zwei Stunden abwechslungsreiches Tanztraining und auflockernde Tanzspiele.

Einen Teil der Zeit werdet ihr in die Vorbereitungen für eure große Tanzshow im Rahmen der Talentshow am letzten Abend investieren. Unterstützt von euren Betreuern trainiert ihr eine Choreografie ein, entwickelt gemeinsam Ideen für Kostüme und Make-up und überlegt euch die Abläufe, die Beleuchtung und die Kulissen.

Im TanzCamp Oberstdorf erwartet euch eine Woche voller Musik und Tanz in traumhafter Alpenkulisse. Natürlich läuft auch hier alles auf Englisch.

Wechselnde sportliche Aktivitäten gibt es natürlich auch. Und du kannst nette neue Freunde kennenlernen. Schaut gemeinsam ins Lagerfeuer, rätselt beim PubQuiz oder probiert die gelernten neuen Moves in der Disko aus.

Die Jugendherberge Oberstdorf – Kornau

Das TanzCamp Oberstdorf  findet in der Jugendherberge Oberstdorf – Kornau statt. Sie befindet sich nahe der Bergsiedlung Kornau, einem von fünf Ortsteilen, die zu Oberstdorf gehören. Hier wohnt ihr auf 915 m Höhe. Umgeben von reizvollen Landschafts- und Naturschutzgebieten könnt ihr euch überzeugen, dass die Berglandschaft zu jeder Jahreszeit viel zu bieten hat.
Die Jugendherberge hält helle Vier- bis Zehnbettzimmer sowie moderne Waschräume und Duschen bereit. Darüberhinaus gibt es unter anderem drei Speise- und Aufenthaltsräume, und Sport- und Spielraum mit Disko. Außerdem verfügt die Jugendherberge über eine Sonnenterrasse zum Relaxen und bietet im Innenbereich eine große Auswahl an Gesellschaftsspielen, zwei Billardtische, zwei Tischtennisplatten und einen Kicker.
Morgens gibt es ein leckeres Frühstücksbuffet, Mittags erwartet euch eine abwechslungsreiche warme Mahlzeit und am Abend steht wieder ein Buffet (kalt) mit einer warmen Kleinigkeit auf dem Programm. Für zwischendurch wird am Nachmittag Obst und Gemüse angeboten.
Für Vegetarier und Allergiker sowie religiöse Ernährungsweisen gibt es ebenfalls etwas Leckeres auf den Tisch.

Unsere Leistungen im TanzCamp Oberstdorf

Aktivitäten

  • an 5 Nachmittagen Arbeit am und im Tanzprojekt
  • große Vorstellung am letzten Abend in der Talentshow
  • Sport: z.B. Capture the Flag, Paint Monster, Touch Rugby, Fußball, Volleyball, Baseball, Tischtennis, Kubb
  • Abendprogramm: z.B. Disko, Yeah, Lagerfeuer, Pubquiz
  • alle Eintrittsgelder und Leihgebühren

Betreuung

  • Betreuung durch qualifizierte englischsprachige Lehrkräfte
  • deutschsprachige Campleitung

Unterkunft und Verpflegung

  • Übernachtungen in Mehrbettzimmern
  • Vollpension mit Frühstücksbuffet, Mittag- und Abendessen
  • Berücksichtigung von diätischen, vegetarischen und religiösen Essenswünschen möglich
  • Obst und Gemüsesnack am Nachmittag, Wasser ganztägig

Englisch lernen

  • 7-Tage-Camp: 20 UE (à 45min.) pro Woche
  • 6-Tage-Camp: 16 UE (à 45min.) pro Woche
  • Einstufungsgespräch und Abschlusszertifikat (mehr Informationen s. Reiter Englisch)
  • Campsprache: Englisch

Nicht im Preis enthalten

  • Sammeltransfer
  • Taschengeld
  • Reiserücktrittskosten- bzw. Reiseabbruchversicherung

Englisch im TanzCamp Oberstdorf

Im SprachCamp unterrichten ausschließlich englischsprachige, gut ausgebildete Lehrer. Sie begleiten als Betreuer die Teilnehmer während des gesamten Camps und sprechen nur Englisch mit ihnen (mit Ausnahmen). Aber keine Sorge, du wirst alles verstehen und viel Spaß haben. Und wie nebenbei dein Englisch verbessern.

  • Unsere Betreuer sind ausschließlich qualifizierte und erfahrene englischsprachige Lehrkräfte. Sie kommen aus allen Ländern der englischsprachigen Welt.
  • Einstufungsgespräch zu Beginn des Camps
  • durch die lockere und spielerische Gestaltung der Einstufung entsteht erst gar keine Testatmosphäre
  • Gruppengröße von maximal 12 Teilnehmern
  • Aufteilung in homogene Gruppen entsprechend Alter und Vorkenntnissen
  • Unterrichtsmaterial nach Alter und Vorkenntnissen
  • 20 Stunden (à 45 min.) Englischunterricht pro Woche
  • Unterricht grundsätzlich am Vormittag, bestehend aus Theorie und Projektarbeit
  • tolle Lernatmosphäre
  • Unterricht nach der bewährten und erprobten Oskar lernt Englisch-Methode
  • Unterstützung und Ergänzung des Unterrichts durch Englisch als Campsprache (Immersion)
  • Englisch in Aktion. Die Teilnehmer verlieren die Hemmungen zu sprechen.
  • Teilnahmezertifikat

An- und Abreise im TanzCamp Oberstdorf

Ankunfts- und Abreisezeiten am ersten/ letzten Tag

Ankunft 14:00 – 15:00 Uhr
Abreise 09:00 – 11:00 Uhr

Spätere Anreise- oder frühere Abreisezeiten sind nach Absprache möglich.

Anfahrt

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Vom Bahnhof aus fahrt ihr mit dem Linienbus: Linie 1 (ca. alle 20 Min.) ab dem Busbahnhof Bussteig B (direkt neben Bahnhof) in Richtung Mittelberg/Baad. Ihr steigt an der Haltestelle Reute aus und geht weiter auf dem Fußweg an der Bundesstraße in Fahrtrichtung, dann rechts nach Kornau.

Mit dem Auto

Ihr nehmt die A7 Ulm – Füssen und fahrt vom Autobahndreieck Allgäu A 980 nach Waltenhofen, dann auf die B 19 Richtung Oberstdorf und am Kreisverkehr vor Oberstdorf rechts Richtung Kleinwalsertal weiter auf der B 19. Nach ca. 3 km biegt ihr rechts ab in Richtung Kornau.

Die Anschrift lautet:
Jugendherberge Oberstdorf-Kornau
Bergsport – Wintersport
Kornau 8
87561 Oberstdorf-Kornau

Hygienekonzept und Entfall (fast) aller Maßnahmen

Wir haben zusammen mit den Camp-Betreibern und Unterkünften einen umfassenden Hygieneplan erarbeitet, um eine sichere Umgebung für Kinder und Betreuer zu gewährleisten.
Hygieneplan_Oskar_lernt_Englisch
Der OLE-Hygieneplan wird entsprechend den geltenden Bestimmungen regelmäßig angepasst und kontrolliert.

Sprachcamps „ganz normal“

Unsere SprachCamps finden ganz normal statt. WIe früher, als Corona nur Fachleuten bekannt war. Die Kinder und Jugendlichen können sich wieder bunt mischen, müssen keinen Abstand einhalten und keine Masken innerhalb unserer Gruppen tragen.

Aktuellen Coronatest vor der Anreise

Vor Campbeginn müssen sich alle Teilnehmer und Betreuer testen lassen und dies durch einen aktuellen Nachweis (nicht älter als 24 Stunden) eines Testcenters nachweisen. Damit haben wir in den letzten Ferien sehr gute Erfahrungen gemacht und konnten Corana weitestgehend aus unseren Camps fernhalten.

Maskenpflicht in öffentlichen Räumen

Öffentliche Räume der Unterkünfte werden auch von Gruppen genutzt, die nicht zu Oskar gehören. Da wir nicht wissen, wie dort mit Corona umgegangen wird, können Masken einen guten Schutz darstellen. Das werden wir in Abstimmung mit den Unterkünften entscheiden.

Coronazuschlag

Durch die Abschaffung der Corona-Maßnahmen entfällt natürlich auch der Corona-Zuschlag!

Der Coronazuschlag deckte die erheblichen Mehrkosten, die uns durch die Coronaauflagen entstanden. So mussten wir durch die Betreuungsgruppen zusätzliche Betreuer einsetzen und die Exrakosten für Hygienemaßnahmen, Coronatests und die Coronazuschläge der Unterkünfte tragen. Aber es gilt:

  • Keine Coronamaßnahmen, kein Coronazuschlag!