030 - 33 93 79 40
EARLY BIRD - Jetzt Rabatt auf SprachCamps sichern!
Camp
suche

TheaterCamp Freusburg

7-15 Jahre

Welcome on stage!

Camp buchen

Termin auswählen

Sammeltransfer

Teilnehmerin/ Teilnehmer

1. Kind
Geburtstdatum
Vorname
Nachname

* Geschwisterrabatt: 25,00 Euro ab dem zweiten Kind.
Nicht kombinierbar mit weiteren Rabatten. Der höhere Rabatt gilt.

weiteres Kind hinzufügen

Versicherung

Reiserücktrittkostenversicherung ohne Selbstbehalt, Reiserücktrittkosten- und Reiseabbruchversicherung ohne Selbstbehalt

Abschlussfrist: Bei Buchung der Reise, spätestens jedoch 30 Tage vor planmäßigem Reiseantritt. Maßgebend für den Versicherungsschutz sind die Versicherungsbedingungen der Würzburger Versicherungs-AG.

Erziehungsberechtigte/ Erziehungsberechtigter

Sonstiges
Vorname
Nachname
Straße/ Haus-Nr.
PLZ/ Ort
Vorwahl
/
Telefonnummer
Vorwahl
/
Mobilnummer
E-mail

Bezahlung/ Lastschriftverfahren

Kontoinhaber
Kreditinstitut
IBAN

Hinweis: Die Anzahlung von 50,– bei DayCamps, 150,– Euro bei SprachCamps und 300 Euro bei Sprachreisen wird nach Erhalt der Reisebestätigung eingezogen, der Restbetrag ca. vier Wochen vor Reisebeginn.



Gläubiger-Identifikationsnummer DE59OLE00001110624
Mandatsreferenz WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich ermächtige die Oskar lernt Englisch GmbH, Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der Oskar lernt Englisch GmbH auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Sonstiges

Bemerkungen/ Wünsche

* Pflichtfelder

Alles richtig?

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben!

Zusammenfassung

Bitte lesen Sie diesen wichtigen Hinweis zum Datenschutz.

Vielen Dank für Ihre Buchung!

Ihre Daten sind bei uns angekommen und wir werden uns schnellst möglich um alles weitere kümmern. Sie erhalten innerhalb der nächsten 10 Minuten eine Bestätigung per Email, bitte schauen Sie auch in Ihrem Spam/ Junk Ordner nach ob die Email versehentlich aussortiert wurde.

Viel Spaß auf der Reise, Ihr Oskar lernt Englisch Team!

Zusammenfassung
  • Englische Sprachferien in Deutschland
  • Mit Übernachtung
  • Nur muttersprachliche Betreuer
  • 20 Unterrichtseinheiten Englisch
  • Keine Englisch-Vorkenntnisse erforderlich
  • Theaterprojekt an fünf Tagen
  • Anleitung durch Muttersprachler mit Theatererfahrung
  • Vorführung am letzen Abend
  • Zusätzliches Sportprogramm
  • Und vieles mehr

Hattest du schon immer eine blühende Fantasie, hast dir gerne Geschichten ausgedacht? Bist du bereits ein neuer Stern am Schauspielhimmel oder noch ein zu entdeckendes Nachwuchstalent? Egal wie viel Erfahrung du im Gepäck mitbringst, alle sind herzlich willkommen im TheaterCamp  Fruesburg.

Die mittelalterliche Freusburg  ist ideal für tolle Aktivitäten und spannende Abenteuer.
BeschreibungCamportLeistungenEnglisch

TheaterCamp Freusburg

Das Camp

Das Theater fasziniert die Menschen seit tausenden von Jahren. Schauspieler sind immer von einer geheimnisvollen Aura umgeben und wer träumt nicht davon, einmal in völlig neue Rollen zu schlüpfen? In unserem TheaterCamp Freusburg kannst du Bühnenluft schnuppern und bei der Inszenierung eines spannenden Theaterstücks mitwirken.

Ob du bereits Bühnenerfahrung hast oder bisher nur geträumt hast von den »Brettern, die die Welt bedeuten«, spielt keine Rolle. Wichtig ist nur, dass du gute Laune, viel Neugier und Spaß am Schauspiel mitbringst! Und so ganz nebenbei lernst du, frei und ungehemmt Englisch zu sprechen. Denn die Betreuer unseres TheaterCamps sind nicht nur echte Theaterfachleute, sie sind auch englische Muttersprachler, die dir ihre wundervolle Sprache spielerisch vermitteln.

Aktivitäten

Ein Theaterstück auf die Bühne zu bringen, bedeutet viel mehr als nur Text aufzusagen! Hast du dich einmal gefragt, wer sich beim Theater um die tollen Kostüme kümmert, wer die Schauspieler schminkt oder wer die Kulisse baut? Für die Aufführung eines Stücks werden jede Menge kreative Helfer gebraucht – nicht nur die Darsteller! Du kannst also nicht nur zum Star auf der Bühne werden, du kannst auch all deine kreativen Talente einbringen und die Atmosphäre des Stückes aktiv beeinflussen!

Und so ganz nebenbei lernst du jede Menge Englisch. Das sorgt nicht nur für internationales Flair wie in Hollywood, sondern auch für tolle Lebenserfahrung und bessere Schulnoten.

Aber was machst du mit deinem Lampenfieber? Selbst berühmte Schauspieler werden ihr Lampenfieber nie ganz los, sie lernen nur, damit zu arbeiten und es sogar zu genießen! Wir starten daher jeden Tag in unserem TheaterCamp mit Aufwärmübungen, Lockerungsübungen, Stimmtraining und vielen weiteren Tricks, die dich darauf vorbereiten, auf der Bühne ein echtes Feuerwerk zu entfachen. Dabei machen wir auch Improvisationen, bei denen viel gelacht werden darf – denn schließlich sind Theaterleute keine Langweiler!

Du lernst, wie du in deine Rolle schlüpfst, einen faszinierenden Charakter erschaffst und das Publikum in deinen Bann ziehst. Dazu gehören Charakterumsetzung, Dialoggestaltung und die Zusammenarbeit im Team. Nach der Aufwärmphase geht es ans Proben. Jetzt kannst du ausprobieren, üben, lachen, verbessern, wieder probieren und richtig spüren, wie du anfängst, die Bühne zu lieben! Hast du dich richtig ausgepowert, beenden wir den aktiven Teil des Tages mit Lockerungsübungen und Entspannungstechniken, die dir nicht nur vermitteln, wie professionelle Schauspieler arbeiten, sondern auch eine wertvolle Hilfe im Alltag sind.

Aber natürlich dreht sich während des TheaterCamps nicht alles nur um die Bühne. Wir machen auch jede Menge Sport und Spiele, um einfach nur Spaß zu haben. Und wenn du richtig »abzappeln« willst, wartet die Disco auf dich! Trotzdem kann es passieren, dass du abends am Lagerfeuer mit deinen Theaterkollegen weiter am Stück tüftelst – denn wenn du einmal Bühnenluft geschnuppert hast, lässt die Faszination dich so schnell nicht mehr los! Am letzten Abend könnt ihr dann beweisen, was ihr drauf habt. Denn als Teil unserer bunten Oskar-Talentshow heißt es dann für das Theater-Ensemble: Alle auf die Bühne!

Die Freusburg im Westerwald

Hoch über dem Fluss Sieg gelegen, fühlt man sich beim Betreten der Freusburg in mittelalterliche Zeiten versetzt. Die historische Burg harmoniert dabei hervorragend mit einer modernen Ausstattung. Umgeben wird die Freusburg vom dunklen Giebelwald. Die gesamte Anlage bietet einen perfekten Rahmen für unsere Camps, für Abenteuer und kreative Workshops.

Unsere Leistungen im TheaterCamp Freusburg

Aktivitäten

  • An 5 Tagen Arbeit im Theaterprojekt
  • Anleitung durch englisch-muttersprachliche Schauspieler
  • Große Aufführung am letzten Abend
  • Abendprogramm: z. B. Disko, Karaoke, Lagerfeuer, Pubquiz
  • Sportmöglichkeiten auf den Anlagen der Sport-Jugendherberge
  • Alle Eintrittsgelder und Leihgebühren

Betreuung

  • Betreuung durch qualifizierte englische Muttersprachler
  • Deutschsprachige Campleitung

Unterkunft und Verpflegung

  • 6 Übernachtungen in Mehrbettzimmern
  • Vollpension mit Frühstücksbuffet, Mittag- und Abendessen
  • Berücksichtigung von diätischen, vegetarischen und religiösen Essenwünschen möglich
  • Lunchpaket für die Rückreise
  • Obst und Gemüsesnack am Nachmittag, Wasser ganztägig

Englisch lernen

  • Englischsprachkurs mit 20 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
  • Einstufungsgespräch und Abschlusszertifikat (mehr Informationen s. Reiter Englisch)
  • Campsprache: Englisch

Nicht im Preis enthalten

  • Taschengeld
  • Reiserücktrittskosten- bzw. Reiseabbruchversicherung

Englisch im TheaterCamp Freusburg

Im Camp unterrichten ausschließlich muttersprachliche, gut ausgebildete Lehrer. Sie begleiten als Betreuer die Teilnehmer während des gesamten Camps und sprechen nur Englisch mit ihnen (mit Ausnahmen). Aber keine Sorge, du wirst alles verstehen und viel Spaß haben. Und wie nebenbei dein Englisch verbessern.

  • Unsere Lehrer/ Betreuer sind ausschließlich qualifizierte und erfahrene englische Muttersprachler. Sie kommen aus allen Ländern der englischsprachigen Welt.
  • Einstufungsgespräch zu Beginn des Camps
  • Durch die lockere und spielerische Gestaltung der Einstufung entsteht erst gar keine Testatmosphäre.
  • Gruppengröße von maximal 12 Teilnehmern
  • Aufteilung in homogene Gruppen entsprechend Alter und Vorkenntnissen
  • Unterrichtsmaterial nach Alter und Vorkenntnissen
  • 20 Stunden (à 45 min.) Englischunterricht pro Woche
  • Unterricht grundsätzlich am Vormittag, bestehend aus Theorie und Projektarbeit
  • Tolle Lernatmosphäre
  • Unterricht nach der bewährten und erprobten Oskar lernt Englisch-Methode
  • Unterstützung und Ergänzung des Unterrichts durch Englisch als Campsprache (Immersion)
  • Englisch in Aktion. Die Teilnehmer verlieren die Hemmungen zu sprechen.
  • Teilnahmezertifikat

Meinungen unserer Campbesucher ( 12 )

12 Kids haben dieses Camp bewertet und durchschnittlich 4.3 von 5 Sternen vergeben.

Tolle Betreuer und schönes Programm!
Wir haben ein Etspanntes und glückliches Kind abgeholt. Das Selbstbewusstsein, die Sprache zu sprechen ist def. gewachsen. Wie es sich auf die Schulnote auswirkt, bleibt abzuwarten. Danke an das Team der *** 2018
Dieses Thema hat genau zu unserer 10-jährigen Tochter gepasst. Sie hatte sehr viel Freude.
Dieser Workshop machte sehr Spass besonders die Spiele und die Tänze.
*** will wieder kommen.
Das Tanzen hat meiner Tochter gut gefallen.
+das ganze Team war toll +ich habe viel gelernt +dass wir unser Gelerntes auch den anderen zeigen konnten +dass wir gelernt haben wie wir uns vorher dehnen müssen +dass wir viele Pausen hatten +dass wir vieles spielerisch beigebracht bekommen haben +++liebe Grüße an das ganze Camp , empfehle es auf jeden Fall weiter und komme wieder
Meine sonst sehr aufgeschlossene Tochter (10) war das erste Mal und auf eigenen Wunsch bei einem Camp dieser Art. Leider hat sie sich als Englisch-Anfänger dort nicht besonders wohl gefühlt, was unter Anderem daran lag, dass ausgerechnet die einzige weibliche Betreuerin (von insgesamt drei Betreuern) kein einziges Wort Deutsch konnte. Das ausgerechnet diese dann auch noch den Englisch-Anfänger-Kurs leitete, ist für mich völlig unverständlich! Schade auch, dass ohne jegliche Begründung keine Abschiedsaufführung des eingeübten Tanz-Theaters für die Eltern stattfand (das stand sogar im Prospekt). Gut gefallen hat meiner Tochter das Tanzen selbst und der Tagesablauf insgesamt (Aufteilung von Lernen und Pausen)
Die Erfahrungen werden für die Schule veerwendet.
Positiv ist, dass sich unsere Tochter menschlich weiterentwickelt hat, weil sie ohne Freundin/Klassenkameraden von zu Hause weg war. Die Location ist cool.Die Zimmer hätten sauberer sein können (dicker Schmutz unter den Betten). Das Essen war sehr gut. Der Sprachunterricht war unserer Meinung nach gerade noch zufriedenstellend.
Mir hat das Theater persönlich besser gefallen als das Tanzen,aber beides war interessant. Beim Tanzen fand ich es toll,dass man seinen Namen Tanzen durfte und beim Theater,dass jede Person seinen eigenen Text zu dem Thema entwerfen konnte.
Meiner Tochter hat das Camp großen Spaß gemacht, es war gut organisiert und die Betreuer sehr engagiert.
Alle Bewertungen anzeigen

Oskar lernt Englisch GmbH ist durchschnittlich mit 4.50 von 5 Sternen ausgezeichnet, auf Grundlage von 651 eKomi-Bewertungen.