Camp
suche

Malta Sprachreisen für Schüler und Schülerinnen von 10 - 17 Jahren

Englisch und Ferien am Mittelmeer

  • qualifizierter Englischunterricht und Betreuung
  • Englisch ist Amts-/ Muttersprache auf Malta
  • internationale Teilnehmer
  • angenehmes Klima
  • Anreise per Flugzeug
  • Gastfamilie oder Residenz
  • Betreuung rund um die Uhr
  • Sonne und Meer
  • Freizeit- und Abendprogramm
  • und vieles mehr

Weitere Informationen zu Malta

Termine:
  • 05.04.2020 - 19.04.2020
  • 12.04.2020 - 19.04.2020
  • 31.05.2020 - 14.06.2020
  • 07.06.2020 - 21.06.2020
  • 14.06.2020 - 28.06.2020
  • 21.06.2020 - 05.07.2020
  • 28.06.2020 - 12.07.2020
  • 05.07.2020 - 19.07.2020
  • 12.07.2020 - 26.07.2020
  • 19.07.2020 - 02.08.2020
  • 26.07.2020 - 09.08.2020
  • 02.08.2020 - 16.08.2020
  • 09.08.2020 - 23.08.2020
  • 16.08.2020 - 30.08.2020
  • 23.08.2020 - 06.09.2020
  • 04.10.2020 - 18.10.2020
  • 11.10.2020 - 25.10.2020
  • 18.10.2020 - 01.11.2020
  • 25.10.2020 - 08.11.2020
  • 01.11.2020 - 08.11.2020
Alle Termine
Highlights:
  • Unterkunft bei sorgfältig ausgewählten Gastfamilien
  • deutschsprachige Betreuung im Juli + August
  • 20 Unterrichtseinheiten (45min) Englischunterricht / Woche
  • internationale Teilnehmer
  • 4 Halbtagesaktivitäten / Woche
  • 7 Abendaktivitäten / Woche
Alle Highlights
Alter:
13-17 Jahre
Ort:
Malta
Anreise:
  • Eigenanreise
Preis:
ab 495,00 EUR
mehr zeigen
Malta Sprachreise mit Unterkunft bei Gastfamilie

Termine:
  • 31.05.2020 - 14.06.2020
  • 07.06.2020 - 21.06.2020
  • 14.06.2020 - 28.06.2020
  • 21.06.2020 - 05.07.2020
  • 28.06.2020 - 12.07.2020
  • 05.07.2020 - 19.07.2020
  • 12.07.2020 - 26.07.2020
  • 19.07.2020 - 02.08.2020
  • 26.07.2020 - 09.08.2020
  • 02.08.2020 - 16.08.2020
  • 09.08.2020 - 23.08.2020
  • 16.08.2020 - 30.08.2020
  • 23.08.2020 - 06.09.2020
Alle Termine
Highlights:
  • Unterkunft: Schulresidenz Bugibba
  • deutschsprachige Betreuung im Juli + August
  • 15 Stunden Englischunterricht / Woche
  • internationale Teilnehmer
  • 4 Halbtagesaktivitäten / Woche
  • 7 Abendaktivitäten / Woche
Alle Highlights
Alter:
13-17 Jahre
Ort:
Malta
Anreise:
  • Eigenanreise
Preis:
1.420,00 EUR
mehr zeigen
Sprachreise Malta

Weitere Informationen zu Malta

Die Insel Malta bietet mediterranes Urlaubsfeeling und Sonne pur. Malta atmet jahrtausendealte Geschichte – ein Freilichtmuseum in leuchtende sandsteinfarbene Töne getaucht – und präsentiert sich dennoch überraschend modern, lebendig und facettenreich. Auf unseren Sprachreisen erwartet euch ein Urlaubsparadies mit britisch-mediterranem Lifestyle, einer pulsierenden Jugendkultur und mildem Klima.

Zwergstaat Malta

Das kleinste Land der Europäischen Union, kleiner noch als Bremen, liegt zirka 90 Kilometer südlich von Sizilien und rund 200 Kilometer östlich von Tunesien.

Die maltesischen Inseln sind felsig. Ihre Küsten fallen im Süden und Südosten steil zum Meer hin ab, das bizarre, fantastisch anzuschauende Felsformationen in den Kalkstein gespült hat. Sie lassen sich von kleinen, zugänglichen Buchten aus erkunden.

Auf der gegenüberliegenden Seite senken sich die Küsten allmählich ab. Hier finden sich die zahlreichen Badebuchten und Sandstrände.

Auf der Hauptinsel gibt es an den wenigen großen Sandstränden häufig auch verschiedenen Freizeit- und Wassersportangebote sowie Cafés, Snackbars und Restaurants. Und hier ist Malta auch am dichtesten besiedelt. Von der Hauptstadt Valletta über Sliema und San Gilja bis hin zu Bugibba und Mellieha reihen sich die Ortschaften fast nahtlos aneinander.

Sprache

Malta ist bekannt für seine historischen Sehenswürdigkeiten, die von der Eroberung und Besiedlung durch Römer, Mauren, Malteser, Franzosen und Briten zeugen, deren Einfluss auch auf die maltesische Sprache zu spüren ist.

Die Nationalsprache der Malteser hat sich aus einem arabischen Dialekt entwickelt und ist mit europäischen Merkmalen vermischt, was für fremde Ohren recht merkwürdig klingt.

Neben der maltesischen Sprache ist Englisch die zweite Amtssprache und wird von der Pike auf gelehrt. Malta gehörte bis 1964 zum British Commonwealth und so ist es nicht verwunderlich, dass hier außerdem Linksverkehr herrscht und ihr vor allem in Privatunterkünften allenthalben damit rechnen könnt, auf britische Steckdosen zu stoßen.

Klima

Auf Malta sind die Sommer warm, aber nicht übermäßig heiß, und trocken, die Winter eher mild. In der Hochsaison erreichen die Temperaturen im Mittel 25 bis 30 Grad, nicht selten darüber. Angenehm warm kann es noch bis in den November hinein sein, wo es allerdings schon häufiger regnen kann. Die Wassertemperatur steigt ab Juni über 20 sukzessive auf 24 Grad und sinkt erst wieder ab Oktober.

Öffentlicher Nahverkehr

Auf Malta wird der öffentliche Nahverkehr ausschließlich mit Bussen bewältigt, die verschiedene Ziele mit zentralen Verkehrsknotenpunkten, zum Beispiel Valletta, verbinden. Normalerweise fahren die Busse zwischen 5:30 und 23 Uhr, am Wochenende und an Feiertagen auch nachts. Einzel- und Mehrfahrten- oder Mehrtage-Tickets können auch in Postämtern und ausgewählten Geschäften gekauft werden. Bei geringem Aufkommen fahren die Busse schon einmal früher und umgekehrt. In jedem Fall sollte dem Fahrer deutlich zu erkennen gegeben werden, dass er halten soll.

Oskar lernt Englisch hat 4,50 von 5 Sternen von 697 Bewertungen auf eKomi | Englisch Sprachreisen für Kinder und Jugendliche