Reit DayCamps in Berlin

 

  • Englische Sprachferien in Berlin
  • Ohne Übernachtung
  • Montag – Freitag
    08.30 Uhr – 17.30 Uhr
  • Nur muttersprachliche Betreuer
  • 20 Unterrichtseinheiten Englisch
  • Keine Englisch-Vorkenntnisse erforderlich
  • Drei Stunden Reitunterricht, Theorie und Pferdepflege pro Tag
  • Für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Reithelme müssen mitgebracht werden
  • Zusätzklich kreative Workshops
  • Erwerb von Reitabzeichen möglich*
  • Und vieles mehr

* derzeit nur in Lübars

Im Reit DayCamp Lübars dreht sich vormittags alles rund ums Pferd. Der Reiterhof bietet die besten Bedingungen mit einer Reithalle, einem Dressur- und Springplatz und einer Galoppbahn. Während Anfänger an der Longe ihre ersten Schritte hoch zu Ross machen, dürfen die Fortgeschrittenen sich sogar auf die Galopprennbahn wagen.

Natürlich stehen neben dem Reiten und Führen auch Theorie, Pferdepflege, Füttern und Stallarbeiten auf dem Programm. Und wenn ihr wollt, könnt ihr auch ein Reitabzeichen ablegen (vor Ort zu zahlen).

Allgemeine Informationen übers Reiten in Berlin finden sich auch auf unserer Seite Reiterferien Berlin

Das Reit DayCamp Born verbindet Englisch lernen mit Reitunterricht. Morgens werdet ihr gebracht und abends wieder abgeholt. Dazwischen liegt ein spannender Tag mit Englischunterricht am Vormittag und Reiten und Pferdepflege am Nachmittag. Neben dem Reiten bleibt aber auch Zeit für Sonne, Strand und Meer.

Das Reit DayCamp Eichkamp findet im Dressurstall Eichkamp im Grunewald statt. Hier steht uns neben Reitplatz und Longierzirkel auch eine Reithalle zur Verfügung. 3 Stunden am Tag geht es ans Pferd – mit Reiten, Führen, Longieren, Pferdepflege, Misten, Theorie und Spiele rund ums Pferd. Dieses ReitCamp eignet sich besonders für Kinder, die Pferde lieben, aber bisher noch wenig Berührung mit ihnen hatten. Eine Reitkappe mit Dreipunktberiemung ist mitzubringen.