Camp
suche
Campsuche

​​Aktuellen Informationen zu den OsterCamps von Oskar lernt Englisch    

Stand: 13.03.2020

​Uns erreichen momentan viele Anfragen, ob unsere Camps in den Osterferien stattfinden werden. Wir sind uns der wachsenden Besorgnis um die derzeitige Coronasituation bewusst. Das Wohl aller Kinder und Jugendlichen als auch unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen bei Oskar an erster Stelle. Auch für uns ist die Situation völlig neu und nur aus aktueller Sicht einschätzbar.
 
Finden die Camps in den Osterferien statt?

Zum derzeitigen Stand gehen wir davon aus, dass alle Camps stattfinden.
All unsere Camporte stehen uns derzeit zur Verfügung. Wir sind in regelmäßigem Kontakt mit den Einrichtungen. Unsere organisatorischen Vorbereitungen laufen entsprechend auf Hochtouren. Sollte eine Einrichtung geschlossen werden, informieren wir unverzüglich und werden versuchen, Alternativen anzubieten.
 
Spagat zwischen Sorge und verlässlicher Kinderbetreuung

Natürlich besteht bei Eltern die Sorge vor einer Ansteckung ihrer Kinder im Camp. Diese Sorge können wir natürlich nicht nehmen. Tatsache ist aber auch, dass unsere Camps keine Großveranstaltungen sind. Sie finden bis auf unsere Berliner Camps abseits von großen Metropolen, in kleinen Einrichtungen, mit maximal 50 Kindern statt. Die allermeisten Kinder kommen zudem aus der jeweiligen Region.
Viele Eltern sind auf diese Ferienbetreuung angewiesen. Denn kurzfristige Alternativen sind kaum zu finden. Und auch die Unterbringung bei Oma und Opa sind aufgrund eines höheren Krankheitsrisikos für Ältere nicht empfehlenswert.

Wie bereitet sich Oskar auf eventuelle Coronafälle im Camp vor?

Wir haben klare interne Notfallpläne entwickelt und unsere Betreuer entsprechend geschult. Kranke Kinder oder auch kranke Betreuer werden im Camp nicht angenommen! 
Zum Schutz aller appellieren wir auch an Euch als Eltern, keine Kinder ins Camp zu bringen, die sich unwohl fühlen oder Krankheitszeichen wie Husten, Schnupfen, Halskratzen oder Fieber aufweisen.
Sollten Kinder oder Betreuer corona- oder grippetypische Krankheitssymptome während des Camps zeigen, werden diese isoliert, umgehend Arzt und Eltern informiert und die Räumlichkeiten desinfiziert.
Weiterhin sind unsere Betreuer angewiesen, insbesondere Handhygieneregeln bei den Kindern nachzuhalten.
 
Sobald sich Änderungen ergeben, werden wir unverzüglich darüber informieren.
Gern könnt ihr uns telefonisch oder per Mail bei weiteren Fragen kontaktieren.
 
Euer Oskar lernt Englisch-Team

​mit Übernachtung

​Englische SprachCamps mit Übernachtung in Deutschland für ​Kinder und Jugendliche von 7 - 15 Jahren.​ Mit Unterricht und vielfältigen Sport-, Abenteuer- und Kreativangeboten. ​Unsere Betreuer sind englische Muttersprachler, gut ausgebildet und erfahren. 

Mehr Informationen zu den SprachCamps

ohne Übernachtung

​Englische Ferien ohne Heimweih - das bieten unsere ​SprachCamps ohne Übernachtung (DayCamps) für Kids von 6-15 Jahren. Morgens werdet ihr gebracht und abends wieder abgeholt. Dazwischen liegt ein spannender Tag mit ​Unterricht, Spielen, Sport und Spaß. 

Mehr Informationen zu den DayCamps

​nach ​Grossbritannien

​Englisch vor Ort entdecken - das ​ermöglichen unsere Schülersprachreisen nach England und Schottland. Für Kids von 10 - 17 Jahren. ​Die Sprachreisen bieten ein vielseitiges ​Programm an Sport- und Freizeit​aktivitäten, stets mit internationalen Teilnehmern. U.a. Fussball, Reiten, Tennis und Abenteuer.

Mehr Informationen zu den Sprachreisen


Katalog 2020 Doppelansicht Camps vorne

​Kostenlose Reisekataloge

​SprachCamps, SprachCamps ohne Übernachtung (DayCamps), Sprachreisen nach England und Schottland

Spiel- sprachkurse

in Berlin ​​​​und Umgebung

Spielerisch lernen Kinder in der Kita und in der Schule ihre angeborene Begabung für das Sprachenlernen umzusetzen. Mit Spaß, Bewegung, Singen, Reimen und Nachahmen werden sie durch unsere muttersprachlichen Lehrer inspiriert. Schon bald sprechen sie ihr erstes Englisch.

Mehr Informationen zu den Spiel-Sprachkursen.

klassenfahrten

bundesweit

Alle Vorteile unserer SprachCamps bieten wir auch maßgeschneidert für Schulklassen an. Unsere muttersprachlichen Betreuer leiten die kreativen Sprachprojekte mit Themen wie zum Beispiel Film oder Theater. Auf unserer Klassenfahrt erleben die Schüler Englisch ganz anders als in der Schule.

Mehr Informationen zu den Klassenfahrten.

Projektwochen

in Berlin und Umgebung

Wir kommen in die Schule! Unsere muttersprachlichen Betreuer bearbeiten mit der Klasse ein Thema ihrer Wahl, zum Bespiel eine Film- oder Theater-Produktion. In der Projektwoche wird generell Englisch gesprochen. Ziel ist der Abbau von Sprachhemmungen und die intuitive Anwendung der Sprache.

Mehr Informationen zu den Projektwochen.


Oskar lernt Englisch hat 4,50 von 5 Sternen von 697 Bewertungen auf eKomi | Englisch Sprachreisen für Kinder und Jugendliche