MENUMENU
Camp
suche

Beach, Sport- und ActionCamp Born

10-15 Jahre

Sonne, Strand - und Action!

Camp buchen

Termin auswählen

Sammeltransfer

Teilnehmerin/ Teilnehmer

1. Kind
Geburtstdatum
Vorname
Nachname

* Geschwisterrabatt: 24,99 Euro ab dem zweiten Kind.
Nicht kombinierbar mit weiteren Rabatten. Der höhere Rabatt gilt.

weiteres Kind hinzufügen

Versicherung

Reiserücktrittkostenversicherung ohne Selbstbehalt, Reiserücktrittkosten- und Reiseabbruchversicherung ohne Selbstbehalt

Abschlussfrist: Bei Buchung der Reise, spätestens jedoch 30 Tage vor planmäßigem Reiseantritt. Maßgebend für den Versicherungsschutz sind die Versicherungsbedingungen der Würzburger Versicherungs-AG.

Erziehungsberechtigte/ Erziehungsberechtigter

Sonstiges
Vorname
Nachname
Straße/ Haus-Nr.
PLZ/ Ort
Vorwahl
/
Telefonnummer
Vorwahl
/
Mobilnummer
E-mail

Bezahlung/ Lastschriftverfahren

Kontoinhaber
Kreditinstitut
IBAN

Hinweis: Die Anzahlung von 50,– bei DayCamps, 150,– Euro bei SprachCamps und 200 Euro bei Sprachreisen wird nach Erhalt der Reisebestätigung eingezogen, der Restbetrag ca. vier Wochen vor Reisebeginn.



Gläubiger-Identifikationsnummer DE59OLE00001110624
Mandatsreferenz WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich ermächtige die Oskar lernt Englisch GmbH, Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der Oskar lernt Englisch GmbH auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Sonstiges

Bemerkungen/ Wünsche

* Pflichtfelder

Alles richtig?

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben!

Zusammenfassung

Bitte lesen Sie diesen wichtigen Hinweis zum Datenschutz.

Vielen Dank für Ihre Buchung!

Ihre Daten sind bei uns angekommen und wir werden uns schnellst möglich um alles weitere kümmern. Sie erhalten innerhalb der nächsten 10 Minuten eine Bestätigung per Email, bitte schauen Sie auch in Ihrem Spam/ Junk Ordner nach ob die Email versehentlich aussortiert wurde.

Viel Spaß auf der Reise, Ihr Oskar lernt Englisch Team!

Zusammenfassung
  • Englische Sprachferien in Deutschland
  • Mit Übernachtung
  • Nur muttersprachliche Betreuer
  • 20 Unterrichtseinheiten Englisch
  • Keine Englisch-Vorkenntnisse erforderlich
  • Powerkiten + Hochseilgarten
  • GPS + Navigationsspiele
  • Strand, Strand, Strand
  • Umfangreiches Sportangebot
  • Und vieles mehr

Das Beach, Sport- und ActionCamp Born ist für alle, die den Sommer am Strand genießen wollen, aber mit viel Sport, Bewegung und coolen Trendsportarten. Hier sind Spaß und Adrenalin garantiert.

Unser Jugendherbergsdorf Born liegt mitten im Darßer Urwald und besteht aus lauter bunten Holzhäuschen, die hell und modern eingerichtet sind. Drumherum gibt es einen Bolzplatz, Volleyballfelder, Basketballkörbe, eine Minigolfanlage, Tischtennisplatten und vieles mehr.

 
BeschreibungCamportLeistungenEnglisch

Beach, Sport- und ActionCamp Born

Das Camp

Born ist genau das Richtige für alle, die ein sonniges BeachCamp auf dem schönen Fischland-Darß mit viel Sport und Action erleben möchten.

Wir wohnen mitten im Naturpark Darßer Urwald. Von dort geht es jeden Tag mit dem Fahrrad zum Strand oder zu unseren anderen coolen Aktivitäten.

Aktivitäten

Der schöne Sandstrand ist nur wenige hundert Meter von unserer Unterkunft entfernt und prima geeignet für witzige Strandspiele und unseren Strandskulpturen-Wettbewerb. Ihr könnt Boogieboarding ausprobieren und wenn ihr die Welle richtig erwischt, trägt sie euch ganz entspannt bis zum Strand zurück. Für Sicherheit beim Schwimmen sorgt unser Rettungsschwimmer, den wir immer dabei haben. Weitere Höhepunkte des Camps sind das Powerkiten und der Besuch im Kletterpark. Powerkites sind große Lenkdrachen, die ordentlich Zug entwickeln können. Der Kletterpark bietet Klettertouren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen, für Anfänger, Fortgeschrittene oder Profis gleichermaßen geeignet. Bei den Navigationsspielen müsst ihr nicht nur den richtigen Weg finden, sondern auch viele verschiedene Aufgaben lösen. Das geht natürlich im Team am besten.

Am Ende des Tages treffen wir uns dann zum Abendprogramm. Bei Disko, Beachparty, Lagerfeuer oder Talentshow haben alle gemeinsam großen Spaß

Jugendherberge Born/ Fischland Darß

Unser Jugendherbergsdorf liegt mitten im Darßer Urwald, im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Es besteht aus lauter bunten Holzhäuschen, die hell und modern eingerichtet sind. Drumherum stehen uns ein Bolzplatz, Basketballfeld, eine 18 Loch Minigolfanlage, Tischtennisplatten, Kicker, Billard und ein großes Außengelände zur Verfügung.

Die wunderschöne Landschaft ohne störenden Autoverkehr und die Nähe zur Ostsee machen den Aufenthalt zu einem einmaligen Erlebnis. Mit Fahrrädern geht es zur nahen Wassersportschule.

Unsere Leistungen im Beach, Sport- und ActionCamp Born

Aktivitäten

  • Powerkiten, Navigationsspiele, Radfahren, Klettern, Boogieboarding, Sandskulpturen-Wettbewerb
  • Sport, z.B. Smash Ball, Strand-Olympiade, Strand-Bowling, Beach-Volleyball, Beach-Fußball
  • Abendprogramm: Talentshow, Beachparty, Disko, Lagerfeuer
  • Ausflug: z.B. Fahrradtour zum Darßer Leuchtturm oder Ahrenshoop
  • Alle Eintrittsgelder und Leihgebühren

Betreuung

  • Betreuung durch qualifizierte englische Muttersprachler
  • Deutschsprachige Campleitung

Unterkunft und Verpflegung

  • 6 Übernachtungen im Mehrbettzimmer in der Jugendherberge Born-Ibenhorst
  • Vollverpflegung mit warmem Abendessen
  • Berücksichtigung von diätischen, vegetarischen und religiösen Essenwünschen möglich
  • Lunchpaket für die Rückreise
  • Obst- und Gemüsesnack am Nachmittag, Wasser ganztägig zur Verfügung

Englisch lernen

  • Englischsprachkurs mit 20 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
  • Einstufungsgespräch und Abschlusszertifikat (mehr Informationen s. Reiter Englisch)
  • Campsprache: Englisch

Nicht im Preis enthalten

  • Sammeltransfer
  • Taschengeld
  • Reiserücktrittskosten- bzw. Reiseabbruchversicherung

Englisch im Beach, Sport- und ActionCamp Born

Im Camp unterrichten ausschließlich muttersprachliche, gut ausgebildete Lehrer. Sie begleiten als Betreuer die Teilnehmer während des gesamten Camps und sprechen nur Englisch mit ihnen (mit Ausnahmen). Aber keine Sorge, du wirst alles verstehen und viel Spaß haben. Und wie nebenbei dein Englisch verbessern.

  • Unsere Lehrer/ Betreuer sind ausschließlich qualifizierte und erfahrene englische Muttersprachler. Sie kommen aus allen Ländern der englischsprachigen Welt.
  • Einstufungsgespräch zu Beginn des Camps
  • Durch die lockere und spielerische Gestaltung der Einstufung entsteht erst gar keine Testatmosphäre.
  • Gruppengröße von maximal 12 Teilnehmern
  • Aufteilung in homogene Gruppen entsprechend Alter und Vorkenntnissen
  • Unterrichtsmaterial nach Alter und Vorkenntnissen
  • 20 Stunden (à 45 min.) Englischunterricht pro Woche
  • Unterricht grundsätzlich am Vormittag, bestehend aus Theorie und Projektarbeit
  • Tolle Lernatmosphäre
  • Unterricht nach der bewährten und erprobten Oskar lernt Englisch-Methode
  • Unterstützung und Ergänzung des Unterrichts durch Englisch als Campsprache (Immersion)
  • Englisch in Aktion. Die Teilnehmer verlieren die Hemmungen zu sprechen.
  • Teilnahmezertifikat

Meinungen unserer Campbesucher ( 50 )

50 Kids haben dieses Camp bewertet und durchschnittlich 4.6 von 5 Sternen vergeben.

Hallo, das Camp war sehr cool, Betreuer *** war super nett und hilfsbereit. Auch die English Lessons haben Spaß gemacht. Die Beach Aktivitäten am Nachmittag waren Klasse! Die Unterbringung im Ibenhorst war sauber, gute Zimmer, leckeres Essen. Hoffe im nächsten Jahr wieder kommen zu dürfen. Tschau ***
Ein Camp in dem man jede Menge Spaß hat. Besonders nette Betreuer. Tolle Unterkunft. Leckeres Essen. Ich würde das Camp auf jeden Fall weiterempfehlen.
tolles Camp
Ich würde das Camp Kindern empfehlen, die Spaß haben wollen und die Hemmung vor dem Englisch sprechen ablegen wollen.
Super viel Spaß gehabt, tolle Betreuer
Das Action-Camp war sehr abwechslungsreich und hat mir sehr viel Spaß gemacht! Wir saßen nicht an allen Tagen am Strand oder sind schwimmen gegangen, was mir sehr gut gefallen hat.
Das Camp direkt an der Ostsee ist eine sehr gute Idee und ich kann es jedem nur weiter empfehlen
Tolle Lage, aber Rückweg mit Zug langatmig und beschwerlich! FKk Strand nicht jedem Kind angenehm!
Den Kindern hat es super gut gefallen. Die Betreuer waren sehr nett, das Programm abwechslungsreich.... Kleiner KritikPunkt der Kinder, die Getränke waren nicht immmer zugänglich, so dass sie sich welche im Supermarkt gekauft haben.
Die Betreuer haben sich nicht unbedingt Mühe gegeben.
Das Camp war immer interessant
war alles gut und auch die Betreuer waren alle sehr nett
Camp hat sehr gut gefallen
Mein Sohn hatte viel Spaß und das Training war i.O.
Tolle Organisation, abwechslungsreiches Programm, sehr nette Campbetreuer
Der Kurs hat mehr Spaß gemacht als Schule, aber wie viel er gebracht hat, muss sich noch zeigen. Die Betreuer waren nett, nur manche Aktivitäten waren langweilig.
Cooles Camp mit viel Spiel und Spaß. Mir gefiel das Konzept, den ganzen Tag englisch zu reden, so wiederholt und erweitert man ständig seinen Wortschatz. Alle Lehrer waren jung und gut drauf. Der coolste von allen war ***, absolut sportlich und lustig. Verbesserungswürdig ist die Verpflegung. Das Camp ist absolut empfehlenswert!
Tolles Camp!
Alles Bestens!
Das Camp hat Spaß gemacht und die Unterrichtseinheiten waren gut. Es war abwechslungsreich und die Betreuer sehr kompetent. Wir empfehlen es weiter.
Die Betreuer sind nett und lustig. Wir hatten viel Spaß....Die Sprache (English) wurde gut umgesetzt. Ich habe viel gelernt...
Meine Tochter war sehr begeistert. Das sagt doch alles!
Mein Sohn kannte bei seiner Anreise keinen, hat sich aber schnell integriert und wohlgefühlt. Essen solala und im Englisch-unterricht hat er nicht wirklich was dazu gelernt, aber er hatte im ganzen eine schöne Woche.
Sport, Starnd, Sonne und Englisch - eine gute Mischung.
gutes Camp und tolles Programm, super Betreuer. Die Pausen waren manchmal etwas zu lang
Suuuper - vor allem die Spiele am Strand
Es war sehr schön aber man hätte auch in der freien Zeit mehr Möglichkeiten bieten können. Spielebox fehlt. Fußball, Volleyballnetz...
Das Beach-, Sport- und Action-Camp in Born hat meinem Sohn super gut gefallen. Nette Betreuer, viele neue Freunde und spielerischer Umgang mit der Fremdsprache ... Was will man mehr :-)
Sehr empfehlenswert
Auch bei Regentagen würde gute Aktionen angeboten. Waren eine super Gruppe und hatten viel Spaß
Tagesplanung war sehr gut. Strandaktionen laut Website erfolgten nicht alle. Regentage waren gut organisiert. Essen war lecker. Zimmer und Duschen sauber. Zimmerduschen könnten teils grösser sein, da einige Zimmer sehr kleine Duschkabinen haben. Würde das Camp nochmal wiederholen.
Für Kinder und Jugendliche die ihre englisch Kenntnisse erweitern und festigen wollen.
Das Camp ist einfach weiter zu empfehlen.Super nette Leute.
Aktivitäten waren super!
Tolle Vorbereitung, Tolles Team, viele bleibende Erinnerungen Essen ist verbesserungswürdig ☺
-alles super gewesen
Manchmal langweilig, man hat nur 2 richtige Aktivitäten gemacht.
Tolles Camp mit viel Spass. Die Direktorin Emma war klasse, wie auch die anderen Betreuer, die ich kennenlernen konnte. Mein Sohn Paul hatt viel Spaß und konnte obendrein sein Englisch verbessern.
Bessere Schlechtwettervarianten ( Ersatzprogramm) überlegen. Ansonsten tolles Programm. ***, eine altersgerechte Schöne Anlage.
Genau richtig für kleine und große Schurken, die sich für Englisch im Alltag interessieren.
Beach war gut, Sport auch, Action solala
Tolle Location, die Zeit viel zu knapp, aus den ERzählungen der Kinder heraus, mit Ausnahme des Essens alles i.O.
Die Aktivitäten waren prima. Am besten gefiel Powerkiten. Schade, dass es das nur an einem Nachmittag gab (wie angekündigt :-) )
Tolles Action-Camp mit vielen Wassersportaktivitäten. Stand Up Paddeling, Surfen, Kiten und Geocaching- das ist Sommerprogramm, dass ankommt. Leider ließ die Essensqualität zu wünschen übrig.
Es war wunderschön. Ich hatte sehr gute Consuler ( Hello ***! Here is ***! :D) und war sehr zufrieden. Das Englisch konnte ich gut verstehen und hab auch meins aufbessern können. Wiederholungsbedarf besteht! Surfen hat sehr Spaß gemacht! Tolle Lehrer!
Kinder hatten sehr viel Spaß. Insbesondere Powerkiten kam sehr gut an. Gerne wieder.
.....
Das Freizeitangebot war nicht so vielfältig wie angekündigt. Es gab entgegen den Angaben der Veranstalter keine Möglichkeit, zwischen Frühstück und Abendessen an Getränke zu kommen, weil der Raum abgeschlossen war. Die Kinder mussten sich von ihrem Taschengeld Getränke kaufen, die eigentlich im Preis inbegriffen waren!
Es wurden mehrere Wassersportarten angeboten. Unterkünfte waren sauberund wohnlich. Essen war sehr gut. Englisch je nach Test für Kinder abgestimmt.
Mein Sohn isz zum zweiten mal mit Oskar lernt Englisch verreist. Nette Betreuer, guter Unterricht und viel Action am Nachmittag.