Junge mit Helm seilt sich von Burgturm ab.

Englische SprachCamps in Bayern

Für Kids von 8 - 15 Jahren

Englische SprachCamps mit Spaß und Sport in Bayern

Sport, Tanz, Film und Kunst - in unseren SprachCamps können 8-15 Jährige in den Ferien jede Menge Spaß und Action erleben und wie nebenbei ihr Englisch verbessern.

  • Lernen mit Spaß: Campsprache Englisch vermindert die Hemmungen, zu sprechen
  • Ausschließlich englischsprachige Betreuer sorgen für intensivste Spracherfahrung
  • Qualifizierter und abwechselungsreicher Englischunterricht
  • Erlebnis: Verschiedene Campschwerpunkte, u.a. Sport, Film, Kunst und Tanz
  • Sicherheit: Über 20 Jahre Erfahrung und mehr als 60.000 Teilnehmer

Landkarte mit allen SprachCamps in Bayern

SprachCamps: alles auf Englisch, aber unterschiedliche Themen!

Alle unsere Camps sind englische SprachCamps. Mit Englischunterricht am Vormittag, tollen Aktivitäten am Nachmittag und einem abwechslungsreichen Abendprogramm. Unsere Camps bieten unterschiedliche Schwerpunkte, von Sport über Film, Tanz bis zu Kunstworkshops.

SprachCamps nach Regionen

Das sagen unsere Kunden:

Fragen und Antworten (FAQ)

Wo genau finden die SprachCamps in Bayern statt?

Wir bieten mehrere englische SprachCamps in Bayern an. Einige davon liegen nicht in Bayern,, werden von uns aufgrund der Nähe aber dazugerechnet. Die Standorte sind:

  • Oberstdorf im Allgäu (Landkreis Oberallgäu)

  • Burg Schwaneck in Pullach bei München

  • Regen im Bayerischen Wald (mit Transfer aus München)

  • Spitzingsee in den Bayerischen Alpen

  • Burg Rieneck in Unterfranken (Landkreis Main-Spessart)

  • Wegscheide im hessischen Spessart (Landkreis Main-Kinzig)

  • Taltitz im sächsischen Vogtland

Sind alle Campangebote auf Englisch?

Ja, alle unsere Camps sind englische SprachCamps mit Englischunterricht am Vormittag. Die gewählte Aktivität findet nachmittags nach dem Englischunterricht statt.

Campsprache während des gesamten Tagesablaufs ist immer Englisch. Lediglich sicherheitsrelevante Themen und Einweisungen zu einigen Aktivitäten sowie der Umgang mit Kooperationspartnern vor Ort (beispielsweise im Kletterpark) finden auf Deutsch statt, damit auch wirklich alles verstanden wird.

Was passiert nach der Katalogbestellung?

Wir bestätigen Ihnen den Eingang der Bestellung per Email. Schon am nächsten Werktag geht der Katalog in die Post und sollte 1- 2 Tage später bei Ihnen sein. Die Mission von Oskar lernt Englisch ist es, Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu ermöglichen, Englisch wir ihre Muttersprache zu lernen. Daher verpflichtet sich Oskar lernt Englisch, Ihnen auch nach der Katalogzusendung im Rahmen dieses Informationsvertrages regelmäßig, kostenlos und unverbindlich nützliche Informationen rund um die folgenden Themen zu schicken: Hinweise zum Englischlernen, Tipps und Tricks der englischen Sprache, Informationen über SprachCamps, Sprachreisen, Sprachkurse, Hinweise zum Lernen, zur Kindererziehung und zur Kinderbetreuung sowie Informationen die damit im Zusammenhang stehen.

Mit Ihrer Katalogbestellung stimmen Sie diesem Informationsvertrag zu. Sie können diese exklusiven Informationen jederzeit abbestellen, indem Sie auf den Abmeldelink klicken, den Sie am Ende jeder unserer E-Mails finden. Dadurch endet dieser Informationsvertrag.

Weitere Fragen

Unsere umfangreiche Fragen und Antworten - Sammlung findet ihr unter FAQ.

SprachCamps in Bayern: Eine Welt voller Abenteuer und intensivem Englischlernen

Die SprachCamps von "Oskar lernt Englisch" in Bayern bieten eine einzigartige Kombination aus abenteuerlichen Aktivitäten und intensivem Englischlernen, eingebettet in die malerische Landschaft Bayerns. In diesen Camps, die an verschiedenen Standorten wie

  •          Burg Rieneck
  •          Burg Schwaneck
  •          Oberstdorf
  •          Spitzingsee und
  •          Regen

stattfinden, tauchen Kinder und Jugendliche vollständig in die englische Sprache ein und erleben dabei unvergessliche Abenteuer.

Englisch als Campsprache

In allen unseren Camps in Bayern wird Englisch konsequent als Hauptkommunikationssprache genutzt. Diese durchgängige Sprachpraxis hilft den Teilnehmern, ihre Sprachfähigkeiten effektiv zu verbessern. Sie erleben Englisch nicht nur als Schulfach, sondern als lebendige Sprache, die täglich aktiv verwendet wird. Dies fördert die Sprechfähigkeit und das Verständnis in realen Kontexten und macht die Sprache zu einem integralen Bestandteil des Campalltags.

Spezialisierte Camps und Aktivitäten

Jeder Standort in Bayern bietet spezielle Aktivitäten, die das Sprachlernen mit spannenden Erlebnissen verbinden:

  • Burg Rieneck in Franken fasziniert mit Aktivitäten wie Abseilen, Schatzsuche, Katapultbau und einem umfangreichen Sportprogramm.
  • Burg Schwaneck bei München lockt mit einer Raftingtour auf der Isar und GPS-Spionagespielen.
  • Oberstdorf im Allgäu bietet Herausforderungen wie Hochseilgarten, Rafting und Wanderungen.
  • Spitzingsee nutzt die natürliche Umgebung für Floßbau, Bogenschießen und Gebirgswanderungen.
  • Regen im Bayerischen Wald ist ideal für Wassersport- und Naturbegeisterte mit Aktivitäten wie Kanutouren und Klettern.

Zusätzlich gibt es

  • FilmCamps
  • TanzCamps und
  • KunstCamps,

die kreative Fähigkeiten fördern und gleichzeitig die Sprachkenntnisse vertiefen.

Der Englischunterricht

Der Unterricht in den Camps wird von qualifizierten Lehrkräften geleitet, die spezialisiert sind auf interaktive und einladende Lehrmethoden. Das Curriculum ist darauf ausgelegt, Englisch durch Spiele, kreative Workshops und Gruppenprojekte zu vermitteln, was den Teilnehmern hilft, ihre kommunikativen Fähigkeiten in einer unterstützenden und motivierenden Umgebung zu entwickeln.

Englischsprachige Betreuer

Das internationale Betreuerteam besteht aus Muttersprachlern und Betreuern, die Englisch auf muttersprachlichem Niveau beherrschen. Diese Fachkräfte sind entscheidend für die Schaffung einer authentischen Lernumgebung. Sie ermöglichen es den Teilnehmern, verschiedene Dialekte und kulturelle Nuancen der englischen Sprache zu erfahren und verstehen, was das Sprachverständnis und die Anpassungsfähigkeit in verschiedenen sprachlichen Kontexten fördert.

Fazit

Die SprachCamps in Bayern von "Oskar lernt Englisch" sind mehr als nur eine Gelegenheit, Englisch zu lernen; sie sind eine Plattform für Abenteuer, kulturellen Austausch und persönliche Entwicklung. Durch die Kombination von Bildung, Abenteuer und Kultur bieten diese Camps eine ideale Wahl für junge Menschen, die in der globalisierten Welt von morgen bestehen wollen. Mit ihrer umfassenden Betreuung und dem Einsatz von internationalen Fachkräften schaffen diese Camps eine wertvolle Investition in die Zukunft junger Menschen.