MENUMENU
Camp
suche

Alle WassersportCamps im Überblick

  • Englische Sprachferien in Deuschland
  • 7 – 15 Jahre
  • Mit Übernachtung
  • Nur muttersprachliche Betreuer
  • 16/ 20 Stunden Englischunterricht/ Woche
  • Keine Englisch-Vorkenntnisse erforderlich
  • Segeltörn mit einem Dreimaster auf der Ostsee
  • Katamaran- und Jollensegelkurse
  • VDWS-Prüfungen möglich)
  • Windsurfkurse
  • Ocean-Kayak und SUP
  • Kite-Flugschulungen
  • Und vieles mehr
Standortkarte WassersportCamps

Meinungen

4 Kinder haben dieses Camp bewertet und 4.8 von 5 Sternen vergeben.

Termine:
  • 01.07.2019 - 05.07.2019
  • 07.07.2019 - 11.07.2019
  • 29.07.2019 - 02.08.2019
  • 04.08.2019 - 08.08.2019
Alle Termine
Highlights:
  • 20 Unterrichtseinheiten Englisch
  • 5 Tage Katamaran – Segelkurs
  • VDWS-Prüfung möglich
  • Umfangreiches Sport- und Strandangebot
  • Schulungsräume nur ca. 500 m vom Strand
Alle Highlights
Alter:
10-15 Jahre
Ort:
Föhr, Nordsee
Anreise:
  • Eigenanreise
Preis:
299,00 EUR284,00 EUR
mehr zeigen
Die Katamarane sind startklar im Oskar KatamaranCamp Föhr

Meinungen

6 Kinder haben dieses Camp bewertet und 4.3 von 5 Sternen vergeben.

Termine:
  • 30.06.2019 - 06.07.2019
  • 06.07.2019 - 12.07.2019
  • 28.07.2019 - 03.08.2019
  • 03.08.2019 - 09.08.2019
Alle Termine
Highlights:
  • 5 Tage Katamaran – Segelkurs
  • VDWS-Prüfung möglich
  • Umfangreiches Sport- und Strandangebot
  • Unterkunft nur ca. 500 m vom Strand
Alle Highlights
Alter:
10-15 Jahre
Ort:
Föhr, Nordsee
Anreise:
  • Eigenanreise
Preis:
599,00 EUR574,00 EUR
mehr zeigen
KatamaranCamp Föhr - in voller Montur zum Katamaran

Meinungen

14 Kinder haben dieses Camp bewertet und 4.6 von 5 Sternen vergeben.

Termine:
  • 23.06.2019 - 29.06.2019
  • 29.06.2019 - 05.07.2019
  • 07.07.2019 - 13.07.2019
Alle Termine
Highlights:
  • Segelkurs an fünf Tagen + VDWS – Prüfung
  • Für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Unterkunft dicht an Segelschule und Strand
  • Weiteres Sportangebot
Alle Highlights
Alter:
7-15 Jahre
Ort:
Greifswald, Ostsee
Anreise:
  • Eigenanreise
Preis:
589,00 EUR564,00 EUR
mehr zeigen
Junger Teilnehmer eines Oskar-SegelCamps

Meinungen

35 Kinder haben dieses Camp bewertet und 4.5 von 5 Sternen vergeben.

Termine:
  • 07.07.2019 - 12.07.2019
  • 06.10.2019 - 11.10.2019
Highlights:
  • Segeltörn auf der Ostsee
  • Mit Dreimaster Pippilottaa
  • Camper sind Mitglieder der Crew
  • Camper segeln die Pippilotta
  • Keine Segelvorkenntnisse erforderlich
  • Jeden Tag ein anderer Anlegeplatz
Alle Highlights
Alter:
10-15 Jahre
Ort:
Kappeln/ Rostock, Ostsee
Anreise:
  • Eigenanreise
  • Sammeltransfer:
  • Berlin
  • Hamburg
Preis:
499,00 EUR
mehr zeigen
Englisches SprachCamp auf Segelschiff Pippilotta

Meinungen

17 Kinder haben dieses Camp bewertet und 4.4 von 5 Sternen vergeben.

Termine:
  • 21.07.2019 - 27.07.2019
  • 27.07.2019 - 02.08.2019
Highlights:
  • 4 Tage Surfkurs + VDWS Prüfung
  • Für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Surfschule am Bodden mit Stehrevier
  • Unterkunft liegt im Nationalpark auf Fischland Darß
  • Weiteres Sportprogramm
Alle Highlights
Alter:
10-15 Jahre
Ort:
Fischland-Darss, Ostsee
Anreise:
  • Eigenanreise
Preis:
599,00 EUR574,00 EUR
mehr zeigen
Erste Stehversuche im Oskar-SurfCamp

Meinungen

9 Kinder haben dieses Camp bewertet und 4.7 von 5 Sternen vergeben.

Termine:
  • 30.06.2019 - 06.07.2019
  • 06.07.2019 - 12.07.2019
  • 28.07.2019 - 03.08.2019
  • 03.08.2019 - 09.08.2019
Alle Termine
Highlights:
  • 5 Tage Windsurfkurs
  • VDWS-Prüfung möglich
  • Umfangreiches Sport- und Strandangebot
  • Unterkunft, Surfschule und Strand nur wenige hundert Meter entfernt
Alle Highlights
Alter:
10-15 Jahre
Ort:
Föhr, Nordsee
Anreise:
  • Eigenanreise
Preis:
599,00 EUR574,00 EUR
mehr zeigen
Die Teilnehmer bekommen Schritt für Schritt Surfanleitungen im SurfCamp Föhr

Meinungen

14 Kinder haben dieses Camp bewertet und 4.4 von 5 Sternen vergeben.

Termine:
  • 23.06.2019 - 29.06.2019
  • 29.06.2019 - 05.07.2019
  • 07.07.2019 - 13.07.2019
Alle Termine
Highlights:
  • Surfkurs an fünf Tagen + VDWS – Prüfung
  • Für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Surfschule mit Stehrevier
  • Unterkunft dicht an Surfschule und Strand
  • Weiteres Sportangebot
Alle Highlights
Alter:
7-15 Jahre
Ort:
Greifswald, Ostsee
Anreise:
  • Eigenanreise
Preis:
589,00 EUR564,00 EUR
mehr zeigen
Mädchen beim Surfen im Oskar-SurfCamp Majuwi

Meinungen

7 Kinder haben dieses Camp bewertet und 4.4 von 5 Sternen vergeben.

Termine:
  • 21.07.2019 - 27.07.2019
  • 27.07.2019 - 02.08.2019
  • 11.08.2019 - 17.08.2019
  • 17.08.2019 - 23.08.2019
Alle Termine
Highlights:
  • 20 Unterrichtseinheiten Englisch
  • 5 Tage Windsurfkurs
  • VDWS-Prüfung inklusive
  • Umfangreiches Sport- und Freitzeitangebot
  • Unterkunft und Surfschule direkt am Sorpesee
Alle Highlights
Alter:
10-15 Jahre
Ort:
Sorpesee, Nordrhein-Westfalen
Anreise:
  • Eigenanreise
Preis:
549,00 EUR524,00 EUR
mehr zeigen
Beitragsbild-Surf-Sorpesee

Meinungen

4 Kinder haben dieses Camp bewertet und 4.8 von 5 Sternen vergeben.

Termine:
  • 30.06.2019 - 06.07.2019
  • 06.07.2019 - 12.07.2019
  • 28.07.2019 - 03.08.2019
  • 03.08.2019 - 09.08.2019
Alle Termine
Highlights:
  • Kite-Flugschulung
  • Windsurf-Schnupperkurs
  • Ocean-Kajak-Tour + Stand-up Paddling
  • Umfangreiches Sport- und Strandangebot
Alle Highlights
Alter:
10-15 Jahre
Ort:
Föhr, Nordsee
Anreise:
  • Eigenanreise
Preis:
549,00 EUR524,00 EUR
mehr zeigen
Wettrennen im flachen Wasser im Oskar Wassersport- und ActionCamp

Meinungen

10 Kinder haben dieses Camp bewertet und 4.6 von 5 Sternen vergeben.

Termine:
  • 23.06.2019 - 29.06.2019
  • 29.06.2019 - 05.07.2019
  • 07.07.2019 - 13.07.2019
Alle Termine
Highlights:
  • Nur muttersprachliche Betreuer
  • 20 Unterrichtseinheiten Englisch
  • Kanutour + Powerkiten
  • Geo-Caching + Navigationsspiele
  • Unterkunft unweit des Strands
Alle Highlights
Alter:
7-15 Jahre
Ort:
Greifswald, Ostsee
Anreise:
  • Eigenanreise
Preis:
589,00 EUR564,00 EUR
mehr zeigen
Vier junge Kanuten im Wassersport- und ActionCamp Majuwi

Meinungen

8 Kinder haben dieses Camp bewertet und 4.8 von 5 Sternen vergeben.

Termine:
  • 21.07.2019 - 27.07.2019
  • 27.07.2019 - 02.08.2019
  • 11.08.2019 - 17.08.2019
  • 17.08.2019 - 23.08.2019
Alle Termine
Highlights:
  • 20 Unterrichtseinheiten Englisch
  • Flossbau und Kanutour
  • SUP und Schnupper-Windsurfen
  • Umfangreiches Sport- und Freitzeitangebot
  • Unterkunft direkt am Sorpesee
Alle Highlights
Alter:
10-15 Jahre
Ort:
Sorpesee, Nordrhein-Westfalen
Anreise:
  • Eigenanreise
Preis:
549,00 EUR524,00 EUR
mehr zeigen
Beitragsbild-Wassersport-Sorpesee

Was sind eigentlich WassersportCamps?

Surfen, Segeln, Kanufahren, Kiten: Wer sich auf dem Wasser so richtig wohl fühlt, ist in einem WassersportCamp von Oskar lernt Englisch genau richtig! Denn hier verbringen die Teilnehmer der Sprachferien den größten Teil ihrer Zeit in und auf dem nassen Element. Ob auf dem Meer oder einem Binnensee: Für die Dauer von ein bis zwei Wochen sind Strand und Wellen das Zuhause für die Kids im Alter von sieben bis 15 Jahren. Um an den Camps teilnehmen zu können, müssen die Schüler übrigens keine Kenntnisse mitbringen: Erfahrene Trainer schulen Anfänger wie Fortgeschrittene in den Künsten der verschiedenen Wassersportarten. Und wem die Action auf dem Wasser noch nicht genug ist, der kann sich bei zahlreichen weiteren Sport- und Freizeitaktivitäten im Camp austoben. Dabei wird bei allen Programmpunkten Englisch gesprochen, so dass die Fremdsprache den kleinen und großen Wasserratten schnell intuitiv geläufig wird.

Welche WassersportCamps gibt es?

Die Wassersport- und ActionCamps von Oskar lernt Englisch haben vielfältige verschiedene Ausrichtungen. So sorgen beispielsweise SurfCamps dafür, dass die Kids sich schon nach kurzer Zeit richtig gut auf dem Brett halten können, SegelCamps führen die Teilnehmer in die Geheimnisse des Segelsports ein, ein KatamaranCamp sorgt für richtig Action auf dem Wasser – und BeachCamps verschiedener Ausrichtung stellen Sportarten wie Powerkiten und Boogieboarding in den Mittelpunkt der Wassersportaktivitäten. Je nach persönlicher Interessenlage können die Kinder unter all diesen Camp-Arten die für sie am besten passenden Sprachferien wählen.

Wie gestaltet sich das Englischlernen in den Camps?

Die englische Sprache steht in einem WassersportCamp eigentlich permanent im Mittelpunkt, da bei allen Aktivitäten Englisch gesprochen wird und Englisch auch die offizielle Campsprache ist. Das heißt jedoch nicht, dass die Kids den ganzen Tag über Vokabelstress und Sprachtests ausgesetzt sind. Vielmehr ist es vor allem die lebendige Sprachanwendung, die aus viel Improvisieren besteht, die das Sprachtraining im Camp dominiert. Da sie praktisch von einem englischsprachigen Umfeld umgeben sind und auch ihre Lehrer und Betreuer Muttersprachler sind, ist das Englische für die Camp-Teilnehmer besonders eingängig, so dass viele Kids schon nach kurzer Zeit deutliche Fortschritte in ihrem Fremdsprachenkönnen erzielen. Neben diesem als Immersion bezeichneten Sprachlern-Prinzip finden auch Unterrichtsstunden in Englisch statt – und zwar an den Vormittagen. Dort werden von Muttersprachlern des Englischen Sprachtheorie und -praxis vermittelt und in abwechslungsreichen Projektarbeiten vertieft.

Bei alldem wird jedes Kind auf seinem individuellen Sprachlevel abgeholt. Denn die Schüler werden zu Beginn eines Feriencamps in kleine Lerngruppen eingeteilt – dazu führen die Betreuer Einstufungsgespräche mit ihnen. Diese Lerngruppen bilden dann auch das Team, in dem ein Kind während des gesamten SprachCamps zuhause ist. Es geht also nicht nur gemeinsam in den Unterricht, sondern auch an den Strand, aufs Wasser und zu verschiedenen Ausflügen. Die Betreuer können dadurch ihr Sprachtraining dem Level der Lerngruppe anpassen – und kein Kind wird unter- oder überfordert. Deshalb sind in den Wassersport- und BeachCamps von Oskar lernt Englisch sowohl Kinder mit bestehenden Englischkenntnissen wie auch Einsteiger ins Englischlernen herzlich willkommen. Jeder Teilnehmer erhält am Ende des SprachCamps ein Abschlusszertifikat.

Prinzipien des Sprachen lernen in den WassersportCamps

  • Englischunterricht am Vormittag
  • Immersion: Sprachanwendung des Englischen bei allen Camp-Aktivitäten (Segel-, Surf- und Katamaranunterricht in deutscher Sprache)
  • englische Muttersprachler als Betreuer und Lehrer
  • Einstufungsgespräche zum Feststellen der Sprachlevel eines jeden Teilnehmers
  • Einteilung in kleine Lerngruppen mit passendem Sprachlevel
  • lebendiges Erleben und Anwenden der englischen Sprache im Alltag

An welchen Orten finden derartige Camps statt?

WassersportCamps können im Jugenddorf Wieck bei Greifswald, auf der Nordseeinsel Föhr, auf Fischland-Darß im Jugenddorf Born sowie als sogenanntes DayCamp in Werder nahe Berlin gebucht werden. Ein DayCamp basiert auf dem gleichen Prinzip wie die SprachCamps mit Übernachtung – allerdings werden die Kinder hier jeden Morgen gebracht und kehren am Abend nach Hause zurück. Ein ganz besonderes Erlebnis ist auch das Anheuern auf dem Segelschiff „Pippilotta“, das die Sprachschüler für eine Woche durch die Dänische Südsee schippert. Hautnah erfahren die Kids hier, was es heißt, ein Segelschiff zu steuern.

Was wird den Kids neben Sprachunterricht und Wassersport noch geboten?

  • Ausflüge in die Region – beispielsweise Naturpfad- oder Wattwanderungen
  • Radtouren in die Umgebung
  • Bootstouren
  • Geo Caching-Expeditionen
  • Kanutouren
    Teamsportarten (wie Fußball, Volleyball, Capture the Flag, Streetball, Frisbee u.ä.)
  • Abendevents wie Disko, Karaoke, Talentshow und Nachtwanderung
  • Workshops mit verschiedenen Themen

Welche Voraussetzungen müssen die Kinder mitbringen?

Neben einer prinzipiellen Aufgeschlossenheit für Neues und einer Begeisterung für Sport, vor allem Wassersport, sind keine besonderen Voraussetzungen nötig, um bei einem WassersportCamp von Oskar lernt Englisch dabei sein zu können. Denn ähnlich wie beim Sprachtraining werden die Kinder auch in den sportlichen Aktivitäten ganz nach ihrem individuellen Können und Leistungsvermögen gefördert. Die ungewöhnlichen Sprachferien im Ferienlager-Format eignen sich vor allem für Kinder, die gern mit anderen Kids zusammen etwas unternehmen – denn viele Aktivitäten finden in Teamarbeit statt.